CatCap begleitet Airpas Aviation beim Verkauf an Sabre

By on April 25, 2016

Die Sabre Corporation hat die Übernahme von Airpas Aviation bekanntgegeben, einem Spezialisten für Software-Lösungen im Ertrags- und Kostenmanagement in der Luftfahrtbranche.

Mit Produkten von Airpas Aviation, die ihren Geschäftssitz in Braunschweig hat, können Fluglinien ihre Kosten senken und ihr Betriebsergebnis verbessern, indem Flugkosten vom Abflug bis zur Landung genau berechnet und dokumentiert werden. Durch Analyse der variablen Betriebskosten – etwa für Treibstoff, Bodenverkehrsdienste, Flughafengebühren, Catering oder Besatzung – können Fluglinien Routenführung, Flotteneinsatz und Flugplan optimieren und so ihre Profitabilität steigern. Die Verbindung von Airpas Aviation und Sabre bietet Fluglinien ein effizientes Portfolio von Lösungen zur Betriebsplanung, sowie die Erfahrung eines ausgewiesenen Branchenführers. Durch die Übernahme stehen die Airpas-Produkte den Kunden von Sabre weltweit zur Verfügung. CatCap hat die Gesellschafter von Airpas Aviation bei der Transaktion mit Sabre Corporation beraten.

Über Sabre Corporation
Sabre Corporation ist der führende Technologieanbieter für den Bereich der weltweiten Reiseindustrie.  Sabres Software, Data, Mobile sowie Verbreitungslösungen werden von Hunderten von Fluglinien sowie Tausenden von Hotelimmobilien genutzt, um komplexe Arbeitsabläufe zu verwalten, einschließlich Gast- und Passagier-Reservierungen, Umsatzmanagement, Flüge, Netzwerk- und Besatzung-Management. Zudem betreibt das Unternehmen ein führendes globales Reisenetzwerk, das jährlich 120 Milliarden Dollar Umsatz generiert, in dem es Käufer und Zulieferer verbindet. Mit Hauptsitz in Southlake, Texas, USA, bedient Sabre Kunden in mehr als 160 Ländern weltweit.

Über CatCap
CatCap und das internationale M&A Netzwerk Globalscope bieten eine integrierte cross-border M&A Beratung für mittelgroße Transaktionen. CatCap – eine partnergeführte Corporate Finance Boutique – begleitet Unternehmen und ihre Gesellschafter bei der Umsetzung strategischer Ziele und stellt dabei das höchste Qualitätsniveau sicher. CatCap ist in Deutschland mit 25 Mitarbeitern in Hamburg und München vertreten. Globalscope verfügt über 46 Partnerfirmen in 39 Ländern mit über 500 Professionals weltweit. Weitere Informationen zu CatCap finden Sie unter www.catcap.de.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!