CF-MB berät FSN Capital beim Einstieg – MEGABAD vor dem nächsten Wachstumsschritt

CF-MB (Corporate Finance Mittelstandsberatung GmbH) hat die FSN Capital VI* („FSNC“), eine der führenden Beteiligungsgesellschaften in Nordeuropa mit Sitz in Oslo, Stockholm, Kopenhagen und München beim Einstieg in die traditionsreiche Gottfried Stiller Gruppe – MEGABAD exklusiv beraten.

FSN Capital VI* („FSNC“) beteiligt sich an MEGABAD, einem führenden E-Commerce-Händler für Sanitärprodukte in der DACH-Region. Die Gründerfamilie und der bestehende Minderheitsinvestor VR Equitypartner bleiben weiterhin beteiligt. FSN wird gemeinsam mit den derzeitigen Eigentümern und dem Managementteam MEGABAD in der nächsten Phase seines Wachstums unterstützen.

Ursprünglich 1973 von der Familie Stiller als Gottfried Stiller GmbH, einem stationären Fachhändler für Sanitärprodukte, gegründet, entwickelte das Unternehmen 2003 den MEGABAD-Webshop, den ersten Online-Shop für Sanitärprodukte in Deutschland. Mit einem weitreichenden Produktsortiment aus führenden internationalen Marken und Eigenmarkenprodukten spricht das Unternehmen sowohl B2C- als auch B2B-Kunden in der DACH-Region an.

Die Investition in MEGABAD steht im Einklang mit FSNC‘s strategischem Fokus sich an gründergeführten Unternehmen mit starken Wachstumsperspektiven zu beteiligen. FSNC wird wichtige Wachstumsinitiativen des Managements weiter unterstützen und die Nachfolge begleiten.

„Wir konnten in den vergangenen Jahren mit VR Equitypartner wichtige Meilensteine erreichen. Für die nächsten Wachstumsschritte haben wir gemeinsam nach einem weiteren Investor gesucht und mit FSN Capital den richtigen Partner gefunden. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in diesem Kreis“, sagt Stefan Stiller.

„Wir sind unverändert von dem herausragenden Geschäftsmodell und der langfristigen Wachstumsperspektive von MEGABAD überzeugt. Gemeinsam mit der Familie Stiller und dem Management konnten wir die Unternehmensnachfolge umsetzen und die Marktposition der Gruppe deutlich stärken“, erklärt Christian Futterlieb, Geschäftsführer bei VR Equitypartner.

Justin Kent, Partner bei FSN Capital Partners (Investmentberater des FSN Capital Funds) sieht in MEGABAD eine sehr attraktive Investitionsmöglichkeit: „MEGABAD war ein Initiator, der den Wandel zum E-Commerce in der Sanitärbranche vorangetrieben hat. Wir stehen noch am Anfang dieses Wandels und glauben, dass MEGABAD gut positioniert ist, um von den zukünftigen Entwicklungen sowohl in der DACH-Region als auch in anderen internationalen Märkten zu profitieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Familie Stiller, VR Equitypartner und Geschäftsführer Harald Hotop, um die hervorragende Wachstumsgeschichte von MEGABAD weiter zu unterstützen.“

„Wir haben bereits mehrere Jahre MEGABAD begleitet und verfolgen mit großer Freude die einzigartige Erfolgsgeschichte des Unternehmens. In einem attraktiven Markt mit hohem Entwicklungspotenzial sehen wir mit dem Einstieg von FSNC die Chance, für MEGABAD das Wachstum weiter zu beschleunigen“, sagt Carsten Häming, Managing Partner von CF-MB.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden. Über weitere Transaktionsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

www.cf-mb.de

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________