CIC Capital und PESCA Equity Partners investieren in weiteres Wachstum und Internationalisierung der Brüning Gruppe

By on März 14, 2019

CIC Capital, die internationale Direktbeteiligungsgesellschaft der Crédit Mutuel Alliance Fédérale, und PESCA Equity Partners (PESCA), ein Unternehmen für Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen an mittelständischen Unternehmen, haben im Rahmen eines Owner Buy-Outs eine signifikante Minderheitsbeteiligung an der Brüning Gruppe erworben. Das in Fischerhude bei Bremen ansässige Unternehmen ist mit rund 200 Mitarbeitern und einem Umsatz im hohen zweistelligen Millionenbereich deutscher Marktführer im Handel mit energieliefernden Schüttgutrohstoffen (z.B. Pellets, Restholz und Ersatzbrennstoffe). Gründer und CEO Arnd Brüning (48) bleibt Mehrheitsgesellschafter und wird die Brüning Gruppe auch weiterhin führen. Im Rahmen der Transaktion hat sich auch das erweiterte Management am Unternehmen beteiligt. Mit der Wachstumsfinanzierung und der strategischen Expertise der neuen Mitgesellschafter will das Unternehmen seine erfolgreiche Position in einem zukunftsträchtigen Markt festigen und durch die Expansion in neue geographische Märkte langfristig weiter ausbauen. Der Abschluss der Transaktion wird im April erwartet.

Ursprünglich im Jahr 1992 als Gärtnerei gegründet, ist die Brüning Gruppe zwischenzeitlich zu einem europaweit tätigen Dienstleistungsunternehmen gewachsen und handelt mit holzigen Rohstoffen, die in der Energieerzeugung, im Garten- und Landschaftsbau sowie in der Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Die Brüning Gruppe bietet ihren Kunden und Lieferanten eine verlässliche Ver- und Entsorgung sowie Logistik aus einer Hand an. Durch ihre langfristige Erfahrung und die künftig noch stärkere überregionale Ausrichtung kann sie kurzfristig und effizient auf Marktveränderungen reagieren. Zudem ist sie als Intermediär in einem Zulieferer- wie auch kundenseitig stark fragmentierten Markt dank ihrer Größe und ihrer Reichweite über Deutschland hinaus als einer der wenigen Marktteilnehmer in der Lage, die Nachfrage nach großen Volumina bedienen zu können. In der Summe dieser Eigenschaften ist das Unternehmen einzigartig in seinem Markt positioniert.

Der bisherige Alleingesellschafter Arnd Brüning hat sich zum Ziel gesetzt, die Eigenständigkeit des von ihm gegründeten Unternehmens langfristig zu sichern und dessen erfolgreiche Entwicklung auf die nächste Stufe zu führen. Hierzu hat er Eigenkapitalpartner identifiziert, die sowohl über die finanziellen Mittel als auch das Netzwerk für die Erschließung organischen und externen Wachstums verfügen. Als erfahrene Gesellschafter von stark wachsenden mittelständischen Unternehmen bringen CIC Capital und PESCA umfassende Expertise bei der Begleitung solcher Expansionsprozesse wie auch die entsprechenden internationalen Verbindungen mit. Sie werden Arnd Brüning und das Management des Unternehmens als aktiver Partner bei der Umsetzung dieser Strategie begleiten.

Arnd Brüning, Gründer und CEO der Brüning Gruppe, betonte: „Mit CIC Capital und PESCA Equity Partners haben wir starke Partner für die Zukunft unseres Unternehmens gefunden, die uns auf unserem Wachstumskurs begleiten und aktiv unterstützen werden. Schon in den ersten Gesprächen hat sich gezeigt, dass unsere Auffassungen von der strategischen Ausrichtung des Unternehmens übereinstimmen und die Chemie zwischen den beteiligten Personen stimmt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und den strategischen Dialog mit unseren neuen Gesellschaftern.“

Sébastien Neiss, Deutschland-Geschäftsführer von CIC Capital in Frankfurt, sagte: „Mit der Brüning Gruppe hat sich uns durch PESCA die Möglichkeit eröffnet, in ein etabliertes und schnell wachsendes Unternehmen in einem zukunftsträchtigen Markt zu investieren. Die Position und das langfristige Wachstumspotenzial des Unternehmens ebenso wie die Managementleistung und Zukunftsvision von Arnd Brüning und seinem Management-Team haben uns überzeugt. Das sind genau die Faktoren, auf die wir als Evergreen-Investor bei unseren Minderheitsbeteiligungen setzen. Daher freuen wir uns, die Brüning Gruppe in unser internationales Beteiligungsportfolio attraktiver mittelständischer Unternehmen aufzunehmen.“

Peter Beusch, Partner bei PESCA Equity Partners, ergänzte: „Die Brüning Gruppe verfügt über ein ausgefeiltes Geschäftsmodell, das die gesamten Materialströme in einem komplexen multilateralen Markt strukturiert und bündelt. Die Kombination aus überregionalem Lieferantennetzwerk, breitem Kundenportfolio, vielfältigem Produktangebot, erfahrener Vertriebsorganisation sowie starker Innovationskraft hat uns überzeugt und stimmt uns für das weitere Wachstum des Unternehmens im In- und Ausland sehr zuversichtlich. Auf diesem Weg werden wir die Brüning Gruppe aktiv unterstützen.“

CIC Capital und PESCA wurden bei dieser Transaktion von P+P Pöllath + Partners (Recht und Strukturierung), RSM (Finanzen & Steuern) sowie PWC (Commercial Due Diligence) beraten. Die Transaktionsberatung für die Brüning Gruppe erfolgte durch Kloepfel Corporate Finance GmbH, die rechtliche Beratung durch Blanke Meier Evers Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB und die steuerliche Beratung durch RKH GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Über die Brüning Gruppe
Das 1992 in Fischerhude bei Bremen gegründete Einzelunternehmen Arnd Brüning e.K. präsentiert sich heute als Brüning Gruppe mit den Unternehmen Brüning-Euromulch GmbH, Brüning-Megawatt GmbH, Brüning-Logistik GmbH und der Brüning-International GmbH. Als nationaler und internationaler Ent- und Versorger handelt die Brüning Gruppe in erster Linie mit energieliefernden Schüttgutrohstoffen aus Holz und hat sich deutschlandweit mit rund 200 Mitarbeitern und einem Umsatz im hohen zweistelligen Millionenbereich als Marktführer bei der Versorgung von Biomasseheizkraftwerken etabliert. Sie strukturiert den Markt durch ihre einzigartige Position maßgeblich und fungiert als Bindeglied zwischen Produzenten und Kunden. Zusätzlich zählen Mulch-, Rinden- und Pelletprodukte zu der großen Produktpalette, die gegenwärtig an sechs Standorten bearbeitet wird. 2018 übernahm die Brüning Gruppe zudem die Gebrüder Meyer GmbH in Mölln, deren Produktportfolio sich in das der Brüning Gruppe einfügt und so den anvisierten Wachstumsprozess vorantreibt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bruening-gruppe.de.

Über PESCA Equity Partners
PESCA Equity Partners ist ein privates, von den Inhabern geführtes Unternehmen, das für ein Netzwerk erfolgreicher Investoren und Unternehmer arbeitet. PESCA investiert neben eigenem Kapital private und institutionelle Mittel als Eigenkapital in Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen an mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Weitere Informationen finden Sie unter www.pesca-partners.com.

Über CIC CAPITAL
CIC Capital steht für das internationale Direktbeteiligungsgeschäft von CM-CIC Investissement, einem Tochterunternehmen für Finanzbeteiligungen der französischen Bankengruppe Crédit Mutuel Alliance Fédérale. CM-CIC Investissement bietet mittelständischen Unternehmen Lösungen in allen Bereichen der Eigenkapitalfinanzierung.

Bei CM-CIC Investissement stehen die Beziehung und die enge Zusammenarbeit zwischen dem erfahrenen Investitionsteam und den Führungskräften in den Portfoliounternehmen im Mittelpunkt. Mit der langfristigen Perspektive eines fondsunabhängigen „Evergreen“-Ansatzes ist CM-CIC Investissement bereits seit 35 Jahren erfolgreich.

CM-CIC Investissement hat bereits mehr als 3,0 Mrd. Euro Eigenkapital investiert, das Portfolio besteht derzeit aus rund 360 Unternehmen. Unter der Marke CIC Capital hat CM-CIC Investissement seine Aktivitäten nach Kanada (Montreal und Toronto), USA (New York und Boston), Deutschland (Frankfurt), die Schweiz (Genf und Zürich) und das Vereinigte Königreich (London) ausgeweitet.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ciccapital.fund.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login