Cloudflight (Deutsche Beteiligungs AG) verstärkt sich mit dem UX-Design- und Software-Engineering-Spezialist macio

  • Cloudflight erweitert Kompetenzen in den Bereichen Embedded-Software-Development und Human-Machine-Interface-Design, industrielle Fertigung und IIoT
  • Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dem Zusammenschluss

Cloudflight, führendes Softwareentwicklungsunternehmen und KI-Experte, schließt sich mit der macio GmbH, dem Spezialisten für Embedded Software Engineering und Entwicklungspartner für intuitive individuelle Human-Machine-Interfaces (HMI), zusammen.

Durch den Zusammenschluss mit macio schließt Cloudflight eine weitere Lücke in der gesamten digitalen Transformation seiner Kunden und liefert einen End-to-End-Ansatz – von der optimierten Mensch-Maschine-Kommunikation über skalierbare Plattformen bis hin zu maßgeschneiderten Software-Lösungen. Darüber hinaus erweitert Cloudflight seine Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung in der Produktion und Industrial Internet of Things (IIoT). Planmäßig soll der Zusammenschluss noch im November 2021 vollzogen werden. Neben den bestehenden Standorten wird Cloudflight im Anschluss über weitere Standorte in Düsseldorf, Kiel, Karlsruhe und Hamburg verfügen.

„Die Akzeptanz neuer Software hängt ganz wesentlich von einer einfachen und intuitiven Nutzerführung ab. Ganz unabhängig ob direkt an der Maschine, auf einem Embedded-Gerät, als mobile App oder als stationäre Desktopanwendung. Intuitive HMIs (Human- Machine-Interfaces) helfen gerade bei komplexen Anwendungen wie zum Beispiel im KI-Bereich erheblich, diese für menschliche Anwender nachvollziehbar zu machen. Daher ist der Zusammenschluss mit macio eine sinnvolle Erweiterung unserer Expertise. Unseren neuen Kolleginnen und Kollegen ein herzliches Willkommen“, freut sich Jörn Petereit, Geschäftsführer und COO bei Cloudflight.

Neben Beratung, Entwicklung, Implementierung und Betrieb von KI-basierten Cloud-Lösungen kommt nun der Bereich User Interface Design hinzu. Das Angebot von Cloudflight wächst neben der Erweiterung im Frontend Design auch in den für uns strategisch wichtigen Bereichen industrielle Fertigung, IIoT und Embedded Software“, betont Eike-Christian Frerichs, M&A Berater der Cloudflight GmbH.

Durch den Zusammenschluss mit macio und infolge der Übernahme von Cognostics entsteht damit in einem spannenden und sich schnell veränderndem Umfeld ein bedeutender Player mit rund 600  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der sich thematisch, kulturell und geographisch sehr gut ergänzt. „Wir finden bei Cloudflight dieselbe Leidenschaft, Motivation und Begeisterung für die Entwicklung guter Software wie bei macio. Unser gemeinsames Portfolio eröffnet den Mitarbeitenden neue Perspektiven, einen Raum, um voneinander zu lernen, und unseren Kunden bietet es Zugang zu umfassenden Lösungen aus einer Hand “, so Alexander Friedel, Geschäftsführer der macio GmbH.

_________________

Über Cloudflight

Cloudflight ist einer der führenden Softwareentwickler und KI-Lösungsanbieter in Europa. Mehr als 400 visionäre IT-Strategen, Berater, Datenwissenschaftler, Cloud-Spezialisten und exzellente Softwarearchitekten unterstützen Unternehmen dabei, ihre digitale Transformation auf ein neues Niveau zu heben. Cloudflight liefert skalierbare, flexible Individualsoftware, die von qualifizierten IT-Spezialisten schnell und nahtlos im Unternehmen implementiert wird. Außerdem bietet Cloudflight ein ganzheitliches End-to-End-Serviceportfolio – von strategischem Consulting über Individualsoftware-Entwicklung bis hin zum Cloud-Betrieb. Kunden profitieren von einem schnellen Return on Investment, einem zukunftssicheren Technologie-Stack sowie einem massiven Effizienzgewinn. Weitere Informationen finden Sie unter www.cloudflight.io.

Über macio

Die macio GmbH ist der Entwicklungspartner für kundenspezifische Software- und Designlösungen für den Geräte-, Maschinen- und Anlagenbau sowie für die Labor- und Medizintechnik. Die Besonderheit an macio ist das Angebot von User Interface Design und Software Engineering aus einer Hand bei der Entwicklung von technologisch führenden Human-Machine-Interfaces. macio steht für exzellentes UX Design und für Embedded Software Engineering. An den Standorten in Düsseldorf, Hamburg, Karlsruhe und Kiel entwickeln interdisziplinäre Teams aus über 120 Technologie- und Designexpert:innen innovative Lösungen, für den Produkterfolg der Kunden und für die digitalisierte Produktion. www.macio.de

(Quelle)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________