Co-Investor übernimmt TSE Systems GmbH

By on September 4, 2019

Die Co-Investor Gruppe, ein auf den Mittelstand fokussierter Eigenkapitalinvestor, hat am 29. August die TSE Systems GmbH (TSE) übernommen und einen mittleren siebenstelligen Betrag direkt in das Unternehmen investiert, um das weitere Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen. TSE produziert hochautomatisierte Analyse- und Messsysteme für die präklinische Forschung der Pharmaindustrie. Mit modularen Hard- und Softwareplattformen „Made in Germany“ unterstützt TSE die Spitzenforschung unter anderem im Kampf gegen Diabetes, Bluthochdruck, Demenz und Schizophrenie.

Co-Investor übernimmt aufgrund einer Nachfolgeregelung gemeinsam mit dem neuen CEO Harm Knot 100 Prozent der Geschäftsanteile an TSE Systems. Dabei bleibt jedoch das bestehende, eingespielte Team an Bord. TSE beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter in Berlin und Bad Homburg. Zudem verfügt das Unternehmen über eine Vertriebsgesellschaft in den USA. Die Gesellschaft verfügt über einen Marktanteil von 15 Prozent in einem konjunkturrobusten Nischenmarkt mit hohem Wachstumspotenzial.

TSE produziert seit über 100 Jahren Instrumente für die Pharmaforschung. Der Vorgänger des Unternehmens wurde bereits 1886 in Thüringen gegründet. TSE hat sich seither von einem Hersteller von Laborinstrumenten zu einem führenden Hersteller von Hard- und Softwaresystemen für den globalen Life-Science-Markt entwickelt. Die modularen Mess- und Analysesysteme fertigt TSE in einer neu errichteten Produktionsstätte in Berlin-Adlershof. Die Produkte analysieren in der präklinischen Forschung Verhalten und Stoffwechsel, Inhalationstoxikologie und die Physiologie von Labortieren, sind führend in der Datengenerierung und dem Automatisierungsgrad.

Dr. Farsin Yadegardjam, der als Partner bei Co-Investor für die Transaktion verantwortlich ist: „Mit TSE erweitern wir unser Portfolio um ein attraktives Unternehmen im Hochtechnologiebereich. Unser langjähriges unternehmerisches Know-How und die technische Schlagkraft von TSE ergänzen sich ideal. Wir sehen bei TSE ein großes Potenzial die Marktposition weiter auszubauen. Dazu wollen wir vor allem die Entwicklung neuer Produkte forcieren und die Kapazität im Vertrieb verbessern.“

Über Co-Investor

Die Co-Investor Gruppe ist ein auf den deutschsprachigen Mittelstand fokussierter Eigenkapitalinvestor mit Büros in Zürich, Frankfurt am Main und Berlin. Sie geht seit 19 Jahren Direktbeteiligungen ein und unterstützt so den Mittelstand in Wachstumsphasen. Co-Investor beschäftigt ein professionelles Beteiligungsteam und profitiert von einem stabilen Netzwerk von Unternehmern, die als Aktionäre der Gruppe und Co-Investoren in die Direktbeteiligungen das erforderliche Eigenkapital zur Verfügung stellen. Management und die Gesellschafter von Co-Investor beteiligen sich immer mit eigenem Kapital zwischen 10 bis 30 Prozent des Investitionsvolumens. Co-Investor verfügt über einem Erfahrungsschatz aus über 50 Unternehmensbeteiligungen und verwaltet aktuell 13 aktive Beteiligungen in unterschiedlichen Sektoren.
 


Mehr Informationen zu Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login