Cohausz & Florack baut rechtsanwaltliche Expertise aus

By on Februar 26, 2014

Die Düsseldorfer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Cohausz & Florack (C&F) hat sich verstärkt: Seit dem 1. Februar 2014 ist Dr. Reinhard Fischer für die Sozietät als Rechtsanwalt tätig. Der 36-Jährige bringt aus seiner Zeit als Salary-Partner bei Orth Kluth umfangreiche Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und im IT-Recht mit. Mit ihm will die Kanzlei ihre strategische Ausrichtung konsequent fortführen.

„Unsere Mandanten schätzen unsere umfassende Beratung. Im Marken- und Wettbewerbsrecht sowie bei Vertragsangelegenheiten sind wir bereits sehr gut aufgestellt. Unsere Kompetenzen im IT-, Arbeitnehmererfinder-und Urheberrecht bauen wir weiter aus. Hierzu gehört selbstverständlich auch, dass wir uns personell verstärken“, sagt Rechtsanwältin Ulrike Alice Ulrich, Equity-Partner bei C&F. Fischer wird C&F künftig in allen Bereichen umfassend unterstützen. Die Kanzlei erweitert mit seinem Einstieg ihr interdisziplinäres Team: Insgesamt arbeiten hier nun vier spezialisierte Rechtsanwälte und 20 Patentanwälte. Sie engagieren sich gemeinsam für die Verwertung und den Schutz von Technologien und geistigem Eigentum. „Diese Unternehmenskultur mit ihren verschiedenen Fachrichtungen ist besonders bereichernd“, so Fischer.

Zu den Mandanten von C&F gehören im Dax und Dow Jones geführte Konzerne ebenso wie innovative mittelständische Unternehmen. Die 1954 gegründete Kanzlei zählt heute rund 100 Mitarbeiter und ist auf sämtlichen Technologiefeldern aktiv: vom Maschinen- und Bergbau über die Elektro- und Informationstechnik bis hin zu den Bereichen Physik, Chemie, Pharma und Life Sciences. Sie berät in allen Fragen rund um den gewerblichen Rechtsschutz und angrenzende Rechtsgebiete. Besondere Expertise hat C&F in der Anmeldung, Verfolgung und Verwaltung umfangreicher Patent- und Markenportfolios für nationale und internationale Mandanten.

www.cohausz-florack.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!