Cowen berät den Gesellschafterkreis der Wundex Gruppe beim Verkauf der Anteile an capiton AG

Cowen hat BE Investment-Partners GmbH („BE Beteiligungen“) und die Gründer des führenden Komplettanbieters für Wundversorgung in Deutschland, die Wundex Gruppe („Wundex“) beim Verkauf der Mehrheit an die capiton AG („capiton“) erfolgreich beraten.

Wundex ist ein Komplettanbieter für integrierte Wundversorgung. Seit mehr als 25 Jahren spezialisieren sich die Unternehmen der Gruppe auf die Eigenentwicklung hochwertiger Entlastungssysteme im Bereich der Anti-Dekubitus-Prophylaxe sowie auf den Vertrieb moderner Wundversorgungsprodukte. Im Mittelpunkt stehen Patienten mit chronischen Wunden. Dank umfassender Beratungsdienstleistungen von speziell geschulten Wundmanagern und einer modernen Logistikinfrastruktur werden Wundpatienten optimal versorgt.

Die beiden Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe bleiben in ihrer Position im Unternehmen als Gesellschafter erhalten. Damit sind die idealen Voraussetzungen für die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumspfades als innovativer Anbieter für integrierte Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden geschaffen.

Durch die Partnerschaft mit der auf entwicklungsstarke mittelständische Unternehmen spezialisierten Beteiligungsgesellschaft capiton wird dieser Wachstumskurs fortgesetzt und die erfolgreiche Geschäftsstrategie, ein flächendeckendes Versorgungskonzept zur Wundbehandlung in Deutschland aufzubauen, konsequent weiterverfolgt.

Cowen hat die Gründer der Unternehmensgruppe sowie BE Beteiligungen exklusiv während des Prozesses beraten.

Roland Eschmann, Geschäftsführer von BE Investment-Partners: „Nach dem Wunsch, unsere Geschäftsanteile an der Wundex Gruppe zu veräußern, hat uns Cowen höchst professionell durch einen umfangreichen und für uns sehr erfolgreichen Transaktionsprozess geführt.“ – „Dank der vertrauensvollen und ausgezeichneten Beratung auf persönlicher Ebene haben wir in capiton den perfekten Partner für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens gefunden“, ergänzt Rolf Brodbeck, Geschäftsführer von BE Investment-Partners.

Weitere Informationen finden Sie hier.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________