CryoTherapeutics GmbH schließt Serie A Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 3 Millionen EUR ab und gewinnt den Charité Biomedical Fund als neuen Investor

By on März 21, 2013

Die Firma CryoTherapeutics GmbH (CryoTherapeutics), der Entwickler eines proprietären Kryosystems zur Behandlung von koronaren Herzerkrankungen, gab heute das Second Closing der Serie A Finanzierungsrunde bekannt, wobei Peppermint VenturePartners (PVP) über den Charité Biomedical Fund dem Investorenkreis beigetreten ist. Die Investition durch PVP komplettiert die Serie A Finanzierungsrunde, die im Juni 2012 durch die NRW.BANK, den High-Tech Gründerfonds (HTGF), den privaten Investor Rainer Christine und Getz Brothers abgeschlossen wurde, was die Gesamtsumme der Serie A auf ca. 3 Millionen EUR erhöht.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!