Daily-News: Transaktionsmeldungen vom 03. Januar 2013

By on Januar 3, 2013

D-A-CH Region

  • Brenntag übernimmt den texanischen Distributeur von Chemikalien zur Wasseraufbereitung ALTIVIA Corporation. Der Kaufpreis liegt bei 125 Mio. US-$. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Houston (Texas), St. Gabriel (Louisiana) und Marlow (Oklahoma). Das Geschäft mit Aluminium-Polymeren sowie die Produktionsstätte für Eisen-Oxide und Sulfate der ALTIVIA Chemicals LLC in Pasadena (Texas) sind nicht Bestandteil dieser Transaktion, die am 31. Dezember 2012 abgeschlossen wurde.
  • Geometric Limited hat über ihre deutsche Tochtergesellschaft Geometric Europe GmbH 100% der Anteile an der 3Cap Technologies GmbH erworben. Der Kaufpreis liegt bei 11 Mio. Euro. 3cap technologies GmbH ist ein dynamisches Ingenieurdienstleistungsunternehmen für die Automobil-, Luftfahrt-, Verteidigungs-, Medizin-und Energieindustrie.

Europa

  • Der Finanzinvestor CVC Capital Partners hat für 1,13 Milliarden Euro den italienischen Anbieter von Bonitätsauskünften für Firmen, Cerved, erworben. Bisher gehörte das 1974 gegründete Unternehmen den Private-Equity-Firmen Bain Capital und Clessidra. Berater CVC:  Deutsche Bank (Lead), Lazard, Eidos Partners, Chiomenti, Kirkland & Ellis, Bain and Company, Ernst & Young und Facchini Rossi Scarioni. Berater: Bain Capital und Clessidra: HSBC (Lead), Banca Intesa, Gattai Minoli & Partners, Kirkland & Ellis, PwC, McKinsey & Company, Capital Market Initiatives, Pirola Pennuto, Zei & Associati und Vitali Romagnoli Piccardi e Associati. Crédit Suisse, Deutsche Bank und HSBC unterstützten die Finanzierung.
  • BaltCap investiert in den baltischen Coffee-Shop-Kette Coffee Inn. Coffee Inn (www.coffee-inn.lt) wurde 2007 in Vilnius von einer Gruppe litauischer Privatinvestoren gegründet. Das Unternehmen betreibt aktuell 28 Coffee-Shops und erzielt einen Umsatz von ca. 3 Mio. Euro.
  • iwoca, London, erhält 2 Mio. GBP von Beyond Digital Limited (Talis Capital Limited).
  • ProjectSpeaker erhält in einer Seedfinanzierung 100.000 US-$ von der Tilia Quadrat GmbH und Stefan Gutsch.

USA

  • Die Investmentbank Duff & Phelps wird von einem Investorenkonsortium bestehend aus The Carlyle Group, Stone Point Capital, Pictet & Cie und Edmond de Rothschild Group für 15,55 US-$ pro Aktie übernommen. Das Transaktionsvolumen beträgt 665,5 Mio. US-$.
  • Das Pharmaunternehmen JHP Pharmaceuticals, LLC wurde von Warburg Pincus übernommen. Verkäufer ist die JHP Holdings, LLC, die mehrheitlich im Besitz von Morgan Stanley Principal Investments ist. Der Kaufpreis liegt bei 195 Mio. US-$.  Berater JHP Holdings: Morgan Stanley & Co. LLC – Wachtell, Lipton, Rosen & Katz – Duff & Phelps LLC – Berater Warburg Pincus: Willkie Farr & Gallagher LLP.
  • Equistone Partners Europe Limited und Co-Investor LDC haben ihre Anteile an der Paragon Print & Packaging Limited an Sun European Partners verkauft. Paragon Gründer Tony Lennon wird weiterhin als Investor und Berater des Unternehmens tätig sein. Berater Equistone: Financial Advisor: Rothschild – Legal Advisor: Pinsent Masons – Financial Due Diligence: PwC – Commercial Due Diligence: Boston Consulting Group.
  • Kyruus, Boston, hat eine Series B-Finanzierung über 11 Mio. US-$ abgeschlossen. Investoren sind Lux Capital (Lead), Fidelity Biosciences, Venrock und Highland Capital Partners.
  • Independa, San Diego, schließt Series A-Finanzierung über 5 Mio. US-$ ab. Investoren sind City Hill Ventures und LG Electronics.

Weltweit

  • Queremos / WeDemand.com, eine brasilianische Social Crowdfunding Plattform, erhält 1 Mio. US-$ Venture Capital von Beyond Digital Limited (Talis Capital Limited).

Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!