Das Team der Strategieberatung Novumed wird Teil von EY

By on Oktober 7, 2016
  • EY baut strategische Beratungskompetenz im Bereich Life Sciences aus
  • Novumed ist einer der führenden Strategieberater für die Pharma- und Medizintechnikbranche
  • Pharma- und Medizintechnikunternehmen werden künftig von der vereinten Kompetenz von EY und den spezialisierten Novumed-Beratern profitieren

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY (Ernst & Young) weitet seine Kompetenz in der strategischen Beratung aus: Das Team von Novumed Life Science Consulting & Advisory verstärkt die Transaktionsberatung von EY. Gleichzeitig übernimmt EY die Markenrechte an Novumed. EY baut damit das Beratungsgeschäft im Bereich Pharma und Medizintechnik aus. Dies ist Teil der EY-Strategie, gezielt in den Ausbau der Branchenkompetenz zu investieren.

Dr. Jörn Leewe, der Novumed im Jahr 2004 in München gegründet hat, wechselt mit allen 18 Mitarbeitern zu EY. Das Team hat seine Arbeit zum 1. Oktober aufgenommen. Dr. Leewe wird EY als Partner verstärken. Bevor er Novumed gründete, arbeitete er unter anderem für die Boston Consulting Group, Fresenius Medical Care und Lufthansa Cargo.

Novumed ist einer der wenigen global tätigen Berater mit einem klaren Branchenfokus und einem umfangreichen Service-Portfolio, das unter anderem die Themen Marktstrategie, Verkaufsoptimierung, Marktanalyse sowie Transaktionsberatung umfasst.

Alexander Kron, Partner bei EY und Leiter Transaction Advisory Services für Deutschland, Österreich und die Schweiz: „Wir freuen uns auf das Team von Novumed. Mit der vereinten Kompetenz von EY und von Novumed können wir Kunden in der Life Sciences und der Pharma-Industrie künftig die volle Bandbreite der Services bieten – von der strategischen Beratung bis hin zur Umsetzung der jeweiligen neuen strategischen Ausrichtung. Wir stärken unsere Reputation im LifeSciences-Sektor und werden uns so im Markt noch besser positionieren.“

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!