Dechert berät Wells Fargo bei Erwerb eines britischen 5 Mrd. Euro Immobiliendarlehensportfolios von Commerzbank-Tochter Hypothekenbank

By on Juli 29, 2013

Dechert LLP hat die US-amerikanische Großbank Wells Fargo beim Erwerb eines britischen Immobiliendarlehenspakets von der Commerzbank-Tochter Hypothekenbank Frankfurt (ehemals Eurohypo AG) im Gesamtwert von knapp 5 Milliarden Euro beraten.
Das Portfolio umfasst gewerbliche Immobiliendarlehen (performing loans) in Höhe von rund 3,5 Milliarden Euro in Großbritannien, mit einem Fokus auf London, sowie 1,5 Milliarden Euro an notleidenden Darlehen (non-performing loans).
Wells Fargo übernahm den nicht-leistungsgestörten Teil des Portfolios, welches zwei Drittel ausmacht, das notleidende Drittel ging an Fonds der Private Equity-Gruppe Lone Star. Die Akquisition durch Lone Star wurde durch ein Darlehen von Wells Fargo fremdfinanziert.
Die in San Francisco ansässige Großbank Wells Fargo hatte im Januar 2013 angekündigt, ihr Geschäft mit Gewerbeimmobilien in Großbritannien zu erweitern.
Ein Team des Londoner Dechert Büros unter Federführung der Partner Richard Jones und Jeremy Trinder beriet Wells Fargo sowohl bei der Transaktion an sich als auch zum Darlehen für Lone Star.

Berater Wells Fargo:
Dechert LLP, London: Richard Jones, Jeremy Trinder (beide Lead, Finanzierung), Mark Stapleton (Steuern), Charles Wynn-Evans (Arbeitsrecht); Associates: David Gervais (Immobilien)

Über Dechert:
Dechert ist eine global tätige, führende Anwaltskanzlei mit mehr als 900 Anwälten an 26 Standorten. Der Anspruch der Kanzlei ist es, in allen Bereichen des Wirtschaftslebens, die naturgemäß erhebliche Komplexitäten, rechtlich anspruchsvollste Fragestellungen und regulatorische Anforderungen aufweisen, eine Beratung von höchster juristischer Qualität mit praxisrelevanten und kaufmännisch sinnvollen Lösungsansätzen zu bieten.

www.dechert.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!