Deloitte Corporate Finance Advisory berät Minda Industries bei Akquisition von Clarton Horn

By on Mai 21, 2013

•    Minda Industries Ltd. (MIL) erwirbt 100% der Anteile von Clarton Horn S.A., dem ehemaligen Geschäftsbereich für elektronische Autohörner der Robert Bosch GmbH, von der Beteiligungsgesellschaft Quantum Kapital AG (QK)
•    Das Deloitte India Desks steht in kontinuierlichem Dialog mit indischen Unternehmen bezüglich deren Expansions- und Akquisititionsstrategien in Europa. Basierend auf MIL’s Akquisitionsprofil identifizierte Deloitte das Erwerbsziel und definierte eine zielführende Akquisitionsstrategie vor dem Hintergrund der angespannten wirtschaftlichen Situation Spaniens
•    Deloitte agierte als exklusiver M&A-Berater für MIL. Wir konnten MIL erfolgreich als präferierten Käufer positionieren und QK von der Vorteilhaftigkeit eines bilateralen Vorgehens in dieser speziellen Situation überzeugen
•    Deloitte wurde von Minda mandatiert aufgrund unserer hohen M&A-Kompetenz in der  Automobilindustrie, den exzellenten Beziehungen zum Verkäufer sowie unserer Fähigkeit, eine proprietäre Transaktionsmöglichkeit zu schaffen
•    Mit der Akquisition von Clarton Horn tritt MIL erfolgreich in den europäischen Markt als Tier 1-Zulieferer ein und ist durch diesen Erwerb nun der zweitgrößte Hersteller von Autohörnern weltweit

Minda Industries Limited (MIL), mit Hauptsitz in Indien, ist ein international führender Hersteller für Autoteile mit einem breiten Produktspektrum. MIL erzielte einen Umsatz von ca. $500 Mio. in 2012 mit einer Belegschaft von ca. 7000 Mitarbeitern.
Clarton Horn S.A., mit Sitz in La Carolina/Spanien, ist der drittgrößte Hersteller von KFZ-Hörnern in Europa und beliefert Automobilkunden weltweit. Clarton Horn wurde 1994 als Geschäftsbereich Hörner der Robert Bosch GmbH gegründet. 2011 hat das Unternehmen rund 31,7 Mio.EUR erwirtschaftet. CH hat 250 Mitarbeiter.
Quantum Kapital AG ist eine international agierende Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Sankt Gallen, Schweiz. Quantum Kapital hatte Clarton Horn 2009 in einer schwierigen Situation von der Robert Bosch GmbH erworben und erfolgreich saniert.

Für zusätzliche Informationen zur Transaktion kontaktieren Sie bitte
Dr. Sven Oleownik, Managing Director, +49 89 29036 8239
Michael Caspers, Assistant Director, +49 89 29036 8494
Chetan Gore, Corporate Finance Advisory India Desk, +49 89 29036 7570


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!