Deutsche Mittelstandsfinanz mit „Best of Consulting“-Preis der WirtschaftsWoche ausgezeichnet

  • „Best of Consulting” im Bereich „Mergers & Acquisitions”
  • Jury überzeugt erzielte Wertsteigerung und erfolgreiches Management von Kulturunterschieden bei multinationaler Transaktion
  • Erfolgreicher Transaktionsabschluss mitten in der Corona-Krise

Die auf Unternehmensverkäufe und Nachfolgeregelungen spezialisierte Deutsche Mittelstandsfinanz aus Frankfurt ist von der WirtschaftsWoche mit dem Berater-Preis „Best of Consulting 2021“ ausgezeichnet worden. Mit großer Freude nahmen die Geschäftsführer Dr. Patrick Schmidl und Michael Dirkes den Award in der Kategorie Finance / Mergers & Acquisitions bei der Preisverleihung in Düsseldorf entgegen.

Michael Dirkes und Dr. Patrick Schmidl bei der Preisverleihung

Die M&A-Berater der Deutschen Mittelstandsfinanz beteiligten sich erstmalig am Wettbewerb der WirtschaftsWoche und konnten auf Anhieb punkten. Prämiert wurde eine erfolgreich abgeschlossene multinationale Transaktion:

Im Rahmen eines strukturierten internationalen Verkaufsprozesses hat die Deutsche Mittelstandsfinanz die familiengeführte LAICA SpA aus Vicenza (Italien), ein führendes Unternehmen für designorientierte Wasserfiltrationsprodukte und kleine Haushaltsgeräte, exklusiv beraten. Im Zuge dieses Verkaufsprozesses erfolgte die Veräußerung von LAICA, einschließlich ihrer Tochtergesellschaften in Taiwan, Spanien, Hongkong und einer 45% Beteiligung an einem Joint Venture in China, an die an der London Stock Exchange notierte Strix Group Plc.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für unseren Mandanten den richtigen strategischen Partner für die Zukunft gefunden haben und den Prozess von der Positionierung von LAICA über die strukturierte internationale Marktansprache, bis hin zum Vertragsabschluss erfolgreich begleitet haben“, ergänzen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Deutschen Mittelstandsfinanz, Dr. Patrick Schmidl und Michael Dirkes.

„Ein Unternehmensverkauf ist viel aufwendiger als man zunächst glaubt, insbesondere wenn der Erwerber börsennotiert ist und aus dem Ausland kommt. Wir waren froh, mit der Deutschen Mittelstandsfinanz den richtigen Berater an unserer Seite gehabt zu haben, der uns erfolgreich durch den Verkaufsprozess geleitet und interkulturelle Unterschiede zwischen Käufer und Verkäufer mit dem notwendigen Feingefühl behandelt hat. Ohne die Unterstützung der Deutschen Mittelstandsfinanz wäre es nicht zu dem gewünschten Transaktionsabschluss gekommen“, erläutern Annamaria und Maurizio Moretto, die bisherigen Eigentümer von LAICA.

„Best of Consulting“ ist die umfassendste Bewertung von Unternehmensberatungen im deutschsprachigen Raum. Die WirtschaftsWoche zeichnete 2021 bereits zum zwölften Mal die besten Unternehmensberatungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Ein wissenschaftlicher Beirat und eine Jury aus führenden Entscheidern namhafter Unternehmen, begutachten die qualifizierten Projekte und bestimmen jährlich die Sieger in den Kategorien Finance, Marketing, Operations, Organisation, Strategy und Technologies. Auswahlkriterien sind u.a. die erzielten wirtschaftlichen Projektergebnisse, die Methodenstärke der Beratung, das Ansehen der Beratungsgesellschaft und die Kundenzufriedenheit.

Deutsche Mittelstandsfinanz ist Partner von Corporate Finance Associates Worldwide. Nähere Informationen zur Deutschen Mittelstandsfinanz und finden Sie unter:

www.dmfin.com

www.cfaw.com