Deutsche Private Equity GmbH (DPE) übernimmt Mehrheit an Zellbios

By on Dezember 16, 2013

Der pharmazeutische Zulieferer Zellbios, Raubling bei München, wurde mehrheitlich von der Deutsche Private Equity GmbH (DPE) übernommen. Das Zellbios-Management wird auch zukünftig am Unternehmen beteiligt bleiben. Die Parteien haben über den Kaufpreis Stillschweigen vereinbart. Verkäufer der Anteile war Ergon Capital Partners.

Zellbios ist führend in der Produktion von pharmazeutischen Wirkstoffen für Generikamedikamente wie beispielsweise Stereoide oder Bestandteile von schleimlösenden Substanzen in Hustentabletten. Die internationalen Aktivitäten von Zellbios sind über eine Holding in Luxemburg gebündelt. Die Unternehmensgruppe erwartet in 2013 mit rund 700 Mitarbeitern einen Umsatz von gut 130 Mio. Euro.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!