Die internationale Corporate-Finance-Beratung Capitalmind gewinnt Jürgen Schwarz als weiteren Partner im Sektor Retail & Consumer Products

By on August 4, 2016
pic_Jürgen Schwarz

Jürgen Schwarz

Capitalmind ergänzt mit Jürgen Schwarz als Partner das Beratungsangebot im Sektor Retail & Consumer Products. Jürgen bringt eine langjährige sektorspezifische Erfahrung im internationalen M&A Umfeld ein – als jüngste Transaktion ist der Verkauf von Outfitter an SIGNA Retail zu nennen. Zudem verfügt Jürgen aufgrund seiner mehr als 10-jährigen Tätigkeit als Unternehmer über ein exzellentes Netzwerk zu Handelsunternehmen.

Jürgen Schwarz: „Ich freue mich, an Bord von Capitalmind zu kommen. Mich haben neben der Professionalität und internationalen Ausrichtung von Capitalmind insbesondere deren starke weltweite Sektorteams im Bereich Retail & Consumer Products überzeugt. Ich bin sicher, dass ich meinen Mandanten aufgrund des tiefen Branchenwissens und der globalen Aufstellung von Capitalmind einen signifikanten Mehrwert bieten werde“.

Michael Fabich: „Mit Jürgen Schwarz haben wir einen herausragenden Partner gewonnen,  der mit allen Aspekten des Transaktionsgeschäfts in seinem Sektor vertraut ist. Jürgen verfügt über ein hervorragendes Netzwerk sowohl im deutschen als auch im internationalen Markt.  Er wird unser Team mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen Retail und Consumer in idealer Weise verstärken“

Ervin Schellenberg: „Jürgen Schwarz  komplettiert mit seiner Expertise im Transaktionsgeschäft  einen zentralen Beratungsbereich von Capitalmind. Durch unsere konsequente Ausrichtung nach Branchen und kontinuierliches Wachstum in den letzten Jahren erweitern wir unser Team und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Herzlich willkommen, Jürgen.“

 
Über Jürgen Schwarz

Jürgen Schwarz hat über 15 Jahre Erfahrung in der internationalen M&A Beratung und Restrukturierung für Unternehmen und Private Equity. Sein Industriefokus liegt im Consumer Business Sektor. Jürgen hat neben dem oben aufgeführten Verkauf von Outfitter an Signa Retail u.a. die Veräußerungen von Planet Sports an 21sportsgroup, Strauss Innovation an das Mühleck Family Office, Runners Point an Foot Locker USA, SinnLeffers an Fam. Wöhrl und Polo Motorradbekleidung an Paragon Partners/Tempus Capital begleitet.

Zuvor war Jürgen 13 Jahre als Gründungs-/Unternehmer im Handelsumfeld tätig. Der Hauptgeschäftsbereich der drei Gesellschaften (OUTFITTER GmbH, TOMSTER USA Inc., ALPHA INDUSTRIES Europe GmbH) lag im Retail und in Entwicklung, Produktion mit Schwerpunkt Asien, Marketing und europaweitem Großhandel von Textil Modekollektionen mit stationären Handelsgruppen (z.B. Karstadt/Quelle, Metro, El Corte Inglés), Versandhandel (z.B. Otto Versand, Sport Scheck),Einkaufsverbänden (z.B. Intersport, Sport 2000) und online designer outlets (z.B. dress-for-less). In 2000 veräußerte er seine Gesellschaft an eine deutsche Handelsgruppe.

Jürgen ist Mitglied des Beirats von OUTFITTER und der KS Sports Holding.

Über Capitalmind

Capitalmind ist als Corporate-Finance-Beratung Anfang April 2016 aus dem Zusammenschluss von EquityGate in Deutschland und der bisher in Frankreich und Benelux ansässigen Capitalmind hervorgegangen. In den vergangenen fünf Jahren hat Capitalmind mehr als 200 Transaktionen in Europa, Asien und Amerika mit einem Gesamtvolumen von rund € 8 Milliarden erfolgreich abgeschlossen. Capitalmind gehört insgesamt 16 Partnern, die auf ein erfahrenes Team von 55 Professionals zurückgreifen. Das Team ist grenzüberschreitend in den Sektoren Business Services, Konsumgüter, Lebensmittel, Gesundheitswesen, Industrie und TMT organisiert.

Über ihre Einbindung in die renommierte globale Partnerschaft Mergers Alliance, bietet Capitalmind ihren Mandanten den Zugriff auf 350 Experten in 28 Ländern, die sie bei der erfolgreichen Umsetzung von Transaktionen über die Grenzen Europas hinaus unterstützen.

 

 


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!