DKSH übernimmt deutsch-japanisches Handelshaus Clay und bestätigt sich als Branchenkonsolidierer

By on Juli 12, 2012

DKSH, der führende Dienstleister für Marktexpansion in Asien, übernimmt die traditionsreiche deutsch-japanische Handelsfirma Clay and Company Limited (Clay). Damit untermauert DKSH ihre Führungsposition in Asien und baut ihr Investitionsgüter- und Lifestylegeschäft in Japan gezielt aus.
Die Übernahme von Clay in Japan durch DKSH setzt die erfolgreiche Strategie der Akquisition und Integration kleinerer, traditionsreicher, auf Asien fokussierter Handelshäuser europäischer Herkunft, wie etwa Desco von Schulthess, Hagemeyer Cosa Liebermann oder East Asiatic Company (Malaysia) fort. Mit diesem Schritt treibt DKSH die kontinuierliche Konsolidierung der schnell wachsenden, jedoch stark fragmentierten Branche der Marktexpansionsdienstleister weiter voran… vollständiger Artikel


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.