DLA Piper berät BASF Venture Capital bei Investition in Vertical Farming Start-up UrbanKisaan

DLA Piper hat BASF Venture Capital, den Venture Capital Arm der BASF SE, bei seinem Investment an in das US-amerikanische/Indische Vertical Farming-Start-Up UrbanKisaan beraten.

BASF Venture Capital mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein und globalen Investment-Aktivitäten ist der Corporate Venture Capital Arm der BASF SE, der insbesondere Investments im Bereich Ag-Tech verfolgt.

UrbanKisaan, Inc. ist ein Ag-Tech Start-Up im Bereich Vertical Farming, dessen derzeitiger Tätigkeitsschwerpunk in Indien liegt. Mit ihren Technologie-getriebenen Vertical-Farms bietet UrbanKisaan in unmittelbarer Nähe zum Verbraucher frische und umweltschonend angebaute Lebensmittel an und realisieren so ihre Vision einer nachhaltigen Landwirtschaft der Zukunft.

BASF Venture Capital wurde von Partner Dr. Benjamin Parameswaran und Counsel Dr. Philipp Clemens (beide Corporate, Hamburg) beraten. Weitere Unterstützung erfolgte durch Partner Dr. Tim Arndt (Corporate, New York) und Associate Edmund Mokhtarian (Corporate, Silicon Valley). Inhouse wurde das Investment auf rechtlicher Seite durch Senior Counsel Andrea Schreiber betreut.

____________________

Über DLA Piper

DLA Piper zählt mit Büros in über 40 Ländern in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika zu den weltweit führenden Wirtschaftskanzleien. In Deutschland ist DLA Piper an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Köln und München mit mehr als 250 Anwältinnen und Anwälten vertreten. In bestimmten Jurisdiktionen können diese Informationen als Anwaltswerbung angesehen werden. Weitere Informationen unter: www.dlapiper.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________