DLA Piper berät die Georgsmarienhütte Holding GmbH bei Stärkung des Eigenkapitals durch den Bund

DLA Piper hat die Georgsmarienhütte Holding GmbH und betroffene Gruppenunternehmen (GMH Gruppe) bei der Stärkung ihrer Eigenkapitalbasis durch Mittel aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF), vertreten durch die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH, beraten. Vertraglich vereinbart wurde am 17. März 2021 eine Stille Beteiligung des WSF in Höhe von 58 Mio. Euro zur Stärkung des Eigenkapitals angesichts vorübergehender Minderungen durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr. Mit den Stabilisierungshilfen stärkt die GMH Gruppe ihr Eigenkapital und kann damit ihre Möglichkeiten insbesondere auf den Kredit- und Kapitalmärkten erweitern.

Hinter der GMH Gruppe stehen mehr als 20 mittelständische Unternehmen der Stahlerzeugung, Stahlverarbeitung, Lenkungstechnik, Schmiedetechnik und Gusstechnik. Die Wertschöpfungsketten reichen von der Rohstoffbeschaffung und -verarbeitung bis hin zur einbaufertigen Komponente und sind eng mit Schlüsselindustrien wie Mobilität, Energie oder Maschinenbau verbunden. Die GMH Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 1,9 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit rund 5.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das DLA Piper-Team stand unter der gemeinsamen Federführung der Partner Guido Kleve (Öffentliches Wirtschaftsrecht, Köln) und Mike Danielewsky (Restrukturierung, Frankfurt) und umfasste die Partner Dr. Jörg Paura (Corporate/M&A, Hamburg) und Pascal Kremp (Arbeitsrecht, München), Counsel Dr. Mirjam Rüve (Corporate/M&A, Hamburg), Senior Associate Dr. Martin Kaltwasser (Restrukturierung, Frankfurt) sowie Associate Philip Weyand (Öffentliches Wirtschaftsrecht, Köln).

_______________________

Über DLA Piper

DLA Piper zählt mit Büros in über 40 Ländern in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika zu den weltweit führenden Wirtschaftskanzleien. In Deutschland ist DLA Piper an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Köln und München mit mehr als 250 Anwältinnen und Anwälten vertreten. In bestimmten Jurisdiktionen können diese Informationen als Anwaltswerbung angesehen werden. Weitere Informationen unter: www.dlapiper.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________