DLA Piper berät Lufthansa Technik AG beim Verkauf ihrer Mehrheitsanteile an Lufthansa Bombardier Aviation Services

DLA Piper hat die Lufthansa Technik AG beim Verkauf ihrer Mehrheitsanteile an der Lufthansa Bombardier Aviation Services GmbH an den kanadischen Business Jet-Hersteller Bombardier beraten. Bislang hielt die Lufthansa Technik AG 51 Prozent an dem Joint Venture und Bombardier 29 Prozent. Weitere 20 Prozent hielt Mitgesellschafter ExecuJet, die ihre Anteile ebenfalls an Bombardier veräußert haben. Die Transaktion wurde am 31. Dezember 2020 vollzogen.

Die Lufthansa Bombardier Aviation Services GmbH mit Hauptsitz am Flughafen Berlin-Schönefeld wurde 1997 gegründet. Auf mehr als 15.000 Quadratmetern Fläche und mit rund 240 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen auf die Wartung, Instandhaltung und Überholung von Geschäftsreisejets der Learjet-, Bombardier Challenger- und Bombardier Global-Familien spezialisiert.

Das Team von DLA Piper unter der Federführung von Partner Sebastian Decker (Corporate/M&A, Hamburg) und Counsel Cristina Helena Villafrade (beide Corporate/M&A, Hamburg) umfasste weiterhin die Partner Semin O (Kartellrecht), Mike Danielewsky (Restrukturierung, beide Frankfurt) und Dr. Gunne Bähr (Versicherungsrecht, Köln), Counsel Sergej Bräuer sowie Associate Alexander Rösch (beide Kartellrecht, Frankfurt).

_______________________

Über DLA Piper

DLA Piper zählt mit Büros in über 40 Ländern in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika zu den weltweit führenden Wirtschaftskanzleien. In Deutschland ist DLA Piper an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Köln und München mit mehr als 240 Anwältinnen und Anwälten vertreten. In bestimmten Jurisdiktionen können diese Informationen als Anwaltswerbung angesehen werden. Weitere Informationen unter: www.dlapiper.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________