Dr. August Oetker KG übernimmt Wilton Brands von TowerBrook Capital Partners

By on September 10, 2018

Die US-amerikanische Beteiligungsgesellschaft TowerBrook Capital Partners hat das Backwarenunternehmen Wilton Brands an die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG verkauft. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht. Die Übernahme soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Wilton Brands wurde 2009 durch Funds, die von TowerBrook Capital Partners verwaltet werden, übernommen.

Wilton Brands hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Chicago, Illinois und besteht aus mehreren US-Distributoren für Back- und Papierherstellungsprodukte. Das breit gefächerte Produktportfolio umfasst Kuchendekorationen, Backformen sowie zahlreiche Süßwarenverziehrungen. Die Produkte werden unter Marken wie Wilton, EK Success und K & Company verkauft.

1891 in Bielefeld gegründet, zählt das Familienunternehmen Dr. Oetker zu den führenden Markenartikelunternehmen der deutschen Ernährungsindustrie. Dort ist die Marke Dr. Oetker praktisch jedem Verbraucher bekannt. In zahlreichen Sortimenten, zu denen unter anderem Backartikel, Backmischungen, Dessertpulver, Fertigdesserts, Müsliprodukte, TK-Pizzen und -Snacks zählen, ist Dr. Oetker in Deutschland mit ca. 400 verschiedenen Produkten vertreten.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login