Drucker-Online-Versandhandelshaus Freyer & Ploch durch übertragende Sanierung gerettet

Die Freyer & Ploch IT-Fachhandel GmbH, Kirchheim/München, ist ein führender auf den Vertrieb von Druckern und Druckerzubehör spezialisierter Onlinehändler. Mit Shops auf Amazon und Ebay sowie mehreren eigenen Online-Shops, darunter DRUCKER.de, drucker-guenstiger.de und 24drucker.de erwirtschaftete das Unternehmen mit 44 Mitarbeitern zuletzt einen Jahresumsatz von 44 Mio. Euro.
Aus nicht im operativen Geschäftsbetrieb liegenden Gründen musste der Geschäftsführer Florian Freyer am 18.12.2014 Insolvenzantrag stellen und der ausgewiesene Sanierungsexperte Rechtsanwalt Dr. Matthias Hofmann (Kanzlei Pohlmann Hofmann) wurde vom zuständigen Insolvenzgericht zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.
Dem vorläufigen Insolvenzverwalter gelang es gemeinsam mit dem Geschäftsführer Florian Freyer, den Geschäftsbetrieb zu stabilisieren und damit die Grundlage für den Einstieg eines Investors zu schaffen. Im Rahmen eines breit angelegten Investorenprozesses und parallelen Verhandlungen mit mehreren Interessenten, konnte sich die Drucker.de IT-Handelsgesellschaft mbH nach nur 7 Wochen als leistungsfähigster Kandidat durchsetzen. Die Drucker.de IT-Handelsgesellschaft mbH gehört zu der seit 1991 erfolgreich am Markt agierenden bluechip Computer AG Unternehmensgruppe mit Sitz in Meuselwitz, einer festen Größe unter den PC-Herstellern und Distributoren in Deutschland. Die Gruppe erwirtschaftet mit rund 270 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 160 Mio. Euro. Das Angebot dieses Investors konnte vor allem durch Vorlage des umfassendsten Konzeptes für die Fortführung des insolventen Unternehmens überzeugen.
Die Übertragung der Vermögenswerte erfolgte mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens zum 01.03.2015 auf die Drucker.de IT-Handelsgesellschaft mbH. Der Standort wird durch den Erwerber fortgeführt.
ACXIT Recovery Management hat die vorläufige Insolvenzverwaltung und die Geschäftsführung als exklusiver M&A-Berater unterstützt.

Über Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter
Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter sind mit aktuell dreizehn Berufsträgern eine der führenden Insolvenzverwalterkanzleien im süddeutschen Raum. Ihre Partner Rolf G. Pohlmann, Dr. Matthias Hofmann und Dr. Björn Hellfeld sind ausschließlich als Insolvenzverwalter und Insolvenzgutachter sowie bei angeordneter Eigenverwaltung nach dem ESUG als Sachwalter tätig. Schwerpunkte bilden Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen in Insolvenzverfahren bei Unternehmen mit laufendem Geschäftsbetrieb, die Abwicklung von Insolvenzverfahren mit komplexen Rechtsproblemen sowie Kriminal- und Konfliktinsolvenzen. (www.pohlmannhofmann.de)

Über ACXIT Capital Partners
ACXIT Capital Partners ist eine unabhängige mittelständische Investmentbank mit rund 60 Professionals und Büros in Frankfurt, Berlin, München, Zürich, Wien und Hong Kong und bietet umfassende Corporate Finance-Beratungsleistungen, einschließlich Mergers & Acquisitions, Capital Markets, Restructuring und Strategieberatung an. ACXIT Recovery Management GmbH ist eine – innerhalb der ACXIT Capital Partners Gruppe – spezialisierte Beratungsgesellschaft für Distressed Mergers & Acquisitions. Für mittelständische Unternehmen und Insolvenzverwalter entwickelt und strukturiert Acxit Recovery maßgeschneiderte Lösungen und Transaktionen. Die Managing Partner von Acxit Recovery haben in den letzten acht Jahren insgesamt über 80 Transaktionen in Restrukturierungs- und Insolvenzsituationen erfolgreich verantwortet. (www.acxit.com)