Duff & Phelps-Geschäftsbereich Kroll erweitert deutsche Präsenz seiner Business-Intelligence- und Investigations-Practice mit neuem Managing Director

Kroll, ein Geschäftsbereich von Duff & Phelps und ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Bereiche Investigations, Risikomanagement, Compliance, Cyber-Security und Gefahrenabwehr, erweitert seine Präsenz auf dem deutschen Markt mit einem neuen Managing Director für seine Business-Intelligence- und Investigations-Practice am Standort in Frankfurt am Main: Marcel Etschenberg wird die Practice zusammen mit Dr. Christoph Rojahn, der bereits im letzten Jahr an Bord geholt wurde, verstärken. Damit reagiert das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage nach Investigations in komplexen Themenbereichen wie Betrug, Korruption, Rechtsstreitigkeiten, Asset Searches und internationalem Supply-Chain-Management durch Unternehmen, Kanzleien, Banken und Finanzinstituten sowie Behörden in Deutschland und der EMEA-Region.

Marcel Etschenberg ist ein in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt mit mehr als 17 Jahren Erfahrung bei der Durchführung von Betrugsermittlungen sowie im Bereich Corporate-Compliance-Dienstleistungen für Klienten in verschiedenen geografischen Regionen und Gerichtsbarkeiten, darunter Deutschland, Osteuropa, dem Nahen Osten, Asien sowie Nord- und Südamerika. Zuletzt war er als Partner in der deutschen Compliance- und Forensics-Practice von KPMG und davor als Partner in den deutschen und US-amerikanischen Forensics-, Compliance- und Disputes-Services-Practices von EY tätig.

Dr. Christoph Rojahn verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Leitung von komplexen, grenzüberschreitenden Ermittlungen bei Betrugs-, Bestechungs- und Korruptionsfällen sowie bei Geldwäschevorwürfen. Bevor er zu Kroll stieß, war er Partner und Head of Corporate Intelligence bei KPMG in Deutschland. Davor leitete er den Forensics-Desk für die Region Mitteleuropa bei PwC sowie die weltweiten internen Ermittlungen und das Risikomanagement eines Fortune-500-Unternehmens.

Andreas Stöcklin, Germany Country Head und Co-Chair des EMEA Management Committee bei Duff & Phelps, sagt: „Wir freuen uns, Marcel in unserem Team in Frankfurt zu begrüßen. Mit der Erweiterung unserer europäischen Business-Intelligence- und Investigations-Practice durch zwei Experten im Bereich Investigations für den deutschen Markt positionieren wir uns ideal, um unsere Klienten dabei zu unterstützen, kritische und komplexe Herausforderungen zu meistern und operative Risiken zu minimieren. Unsere umfangreiche Expertise in diesem Bereich, von Rechtsstreitigkeiten über Verstöße gegen Sanktionen bis hin zu Betrugs- und Korruptionsfällen, Informations- und Datenverlusten sowie Asset Searches, ist dabei für unsere Klienten von großem Wert.“

„Ich freue mich, ab jetzt ein Kroll-Team speziell für den deutschen Markt zu haben, um unsere Klienten dort zu unterstützen. Marcel und Christoph verfügen beide über langjährige Erfahrung und umfassende Expertise, die sie in unser Team miteinbringen. So ergänzen sie ideal unser Portfolio an erstklassigen Dienstleistungen im Bereich Investigations für Klienten in Deutschland und der EMEA-Region“, sagt Tom Everett-Heath, Global Head of Business Intelligence and Investigations bei Kroll, „Diese Expansion folgt den kürzlich erfolgten Erweiterungen unserer Kroll-Teams in Amsterdam, Dublin, Riad und Zürich und unterstreicht unser Ziel, den deutschen Markt zu einem wichtigen Baustein unserer globalen Wachstumsstrategie zu machen.“

Duff & Phelps ist seit 2006 in Deutschland tätig. Mit aktuell mehr als 85 Professionals in den Büros in München, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin und Zürich berät Duff & Phelps führende Private-Equity-Gesellschaften sowie namhafte Unternehmen.

____________________________

Über Kroll

Kroll ist ein führender, internationaler Anbieter von Risikomanagement-Lösungen. Seit mehr als 45 Jahren unterstützt Kroll seine Klienten dabei, mithilfe von Dienstleistungen in den Bereichen Investigations, Cyber-Security, Due Diligence und Compliance, physischer und operativer Gefahrenabwehr sowie Daten- und Informationsmanagement informierte Entscheidungen und Risikoabschätzungen in Bezug auf Mitarbeiter, Vermögenswerte, Prozesse und Unternehmenssicherheit zu treffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kroll.com.

Über Duff & Phelps

Duff & Phelps ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen in den Bereichen Corporate Governance, Risikomanagement und Transparenz. Dabei unterstützen wir Klienten aus unterschiedlichsten Branchen in Fragen hinsichtlich Unternehmensbewertungen, Corporate Finance, Disputes und Investigations, Cyber-Security, Schadensverwaltung und Regulatorik. Mit der Eingliederung von Kroll, einem weltweit führenden Anbieter von Risikomanagement-Lösungen, und Prime Clerk, dem Marktführer für komplexe Unternehmens- und Schadensverwaltungs-Dienstleistungen, arbeiten nun 4.000 Experten in 25 Ländern für unser Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.duffandphelps.de.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________