DZ BANK Corporate Finance hat VR-LEASING AG beim Verkauf der Mehrheitsanteile an der BFL-Leasing GmbH exklusiv beraten

By on Mai 23, 2019

In einem internationalen Bieterprozess hat sich die BAWAG P.S.K. mit Sitz in Wien als Käufer durchsetzen können. BFL Leasing wurde im Jahr 1973 von 28 unabhängigen Gesellschaften gegründet. Heute ist das in Eschborn ansässige Unternehmen einer der führenden ICT-Finanzierungsspezialisten in Deutschland. Mit ihren Vertriebspartnern bietet die BFL Leasing GmbH Finanzierungslösungen für Hard- und Software, Projekte inklusive Software, Lizenzen und Dienstleistungen im IT-Bereich, Bürotechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 75 Mitarbeiter, die gesamten Assets beliefen sich Ende 2017 auf rund 600 Millionen Euro. Auf Seiten der DZ BANK waren Oliver Rogge, Dr. Wolfgang Wybranietz, Dr. Georgi Bontschev, Nicole Siebert sowie Sebastian Braun verantwortlich.

Über die DZ BANK AG, Corporate Finance
Das Corporate Finance-Team der DZ BANK AG gehört zu den führenden M&A-Beratern mit Spezialisierung auf den deutschen Mittelstand. Hervorgegangen aus der ehemaligen VR Corporate Finance ist das 25-köpfige Corporate Finance-Team der DZ BANK Teil der genossenschaftlichen Finanzgruppe und exklusives deutsches Mitglied der MidCap Alliance. Es verfügt über ein starkes nationales und internationales Netzwerk. In den vergangenen Jahren haben die M&A-Berater an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg mehr als 160 Transaktionen erfolgreich verantwortet.
Für mehr Informationen: www.dzbank.de/cf


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login