EA Elektro-Automatik: Bregal übernimmt führenden Anbieter von Leistungselektronik im Rahmen einer Nachfolgeregelung

Laborstromversorgung, Hochleistungs-Netzgeräte und elektronische Lasten für Forschung, Ausbildung und Industrie sind das Kerngeschäft der EA Elektro-Automatik GmbH & Co. KG aus Viersen. In diesem Bereich der Leistungselektronik zählt EA mit seinen Testgeräten zu den global führenden Herstellern und liefert vom Niederrhein aus Hightech in die ganze Welt. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung haben sich nun von Bregal Unternehmerkapital beratene Fonds mehrheitlich an dem Hidden Champion beteiligt. Ziel der langfristig angelegten Partnerschaft ist die Fortführung der erfolgreichen Unternehmensgeschichte und das weitere Wachstum von EA.

Was 1974 in einer Kellerwerkstatt mit der ersten Entwicklung von Festspannungsnetzgeräten für den Labor- und Hobbybereich begann, hat sich rasch zu einem der gefragtesten Anbieter für hochkomplexe Lösungen entwickelt. Heute produziert EA auf 10.000m² am Hauptstandort in Viersen, unterhält Niederlassungen in China sowie den USA und beschäftigt etwa 250 Mitarbeiter. Das vom Geschäftsführer Helmut Nolden gegründete Unternehmen wächst seit Jahren stark und beliefert Kunden aus den Bereichen Industrie, alternative Energien, Elektrochemie, Prozesstechnologie und Telekommunikation. Auch leisten EA-Geräte zur Prüfung von elektrischen Hochleistungs-Komponenten einen wichtigen Beitrag zur weltweiten Entwicklung der Elektromobilität.

EA agiert in einem Markt, der hohes Wachstum verzeichnet und von langfristigen Makrotrends wie zunehmender Elektrifizierung, steigender Vernetzung (Smart Home, IoT und Industrie 4.0), kürzeren Produktlebenszyklen und stärkerer Batterienutzung profitiert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in diesem vielversprechenden Umfeld und erwarten, dass EA durch seine hohe Innovationskraft, exzellente Kundenbeziehungen und breite Produktvielfalt seinen Erfolgskurs nachhaltig fortsetzen kann. Gemeinsam mit dem Management und den Mitarbeitern wollen wir zudem neue Wachstumspfade und Zukunftsperspektiven erschließen, wie zum Beispiel durch eine weitere Verstärkung der EA Präsenz in den USA und Asien, die Lancierung von neuen innovativen Produkten sowie weitere Investitionen in den Standort Viersen, unter anderem durch einen signifikanten Ausbau der Produktionskapazität.

Über Bregal Unternehmerkapital:
Bregal Unternehmerkapital ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familienunternehmens. Im Fokus stehen Beteiligungen, die offen für langfristige Engagements und unabhängig von Entwicklungen an den Finanzmärkten sind.

Bregal Unternehmerkapital identifiziert Unternehmen, die über starke Management-Teams verfügen und in ihrem jeweiligen Segment als Marktführer oder „Hidden Champions“ gelten. Dank flexibler Finanzierungs- und Transaktionsstrukturen werden sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen angestrebt. Dabei ist Bregal Unternehmerkapital in der Lage, auch komplexe Industrieausgründungen, Management-Buy-outs oder Nachfolgesituationen sensibel und ergebnisorientiert zu gestalten. Bregal Unternehmerkapital strebt danach, die Unternehmen bei der Steigerung ihres Umsatzes und ihrer Ertragskraft nachhaltig zu unterstützen und begleitet sie mit Kapital, langjähriger Finanzierungsexpertise und einem breiten Netzwerk an Unternehmern und Industrieexperten.