Earlybird Venture Capital investiert in RapidMiner

By on November 4, 2013

Earlybird Venture Capital gab heute den Abschluss der Serie-A-Finanzierung für RapidMiner, dem de-facto Industriestandard für Predictive Analytics auf Basis offener Technologie, bekannt. Die Finanzierungsrunde über 5 Millionen US-Dollar wurde neben Earlybird von Open Ocean Capital, unterstützt von den MySQL Gründern, bereit gestellt. RapidMiner wird das Kapital zur Erweiterung seines lokalen und internationalen Verkaufs- und Marketinggeschäfts nutzen, um weiterhin auf die wachsende Nachfrage von RapidMiner-Produkten reagieren zu können und zusätzliche Unternehmenslösungen im Bereich Predictive Analytics zu entwickeln. Das Dortmunder Unternehmen hat mit Boston einen neuen Standort gewählt, der, ähnlich wie die Stadt im Ruhrgebiet, weltweit als Knotenpunkt für Advanced Analytics gilt.
Mit dem Investment geht auch eine Änderung des Firmenauftritts, eine neue Webseite und die Namensänderung der Predictive Analytics-Produktlinie einher. Die Änderungen sollen das Firmenprofil schärfen und es Kunden einfacher machen, RapidMiner Produkte und Services für ihre spezifischen Unternehmenswünsche einzusetzen.

www.earlybird.com
www.rapidminer.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!