EbelHofer Private Equity Panel 2019

By on Februar 22, 2019

2019 erscheint zum vierten Mal das EbelHofer Private Equity Panel. Um die Marktsituation von Beteiligungsgesellschaften und deren Zukunftsaussichten zu erheben, werden jährlich Private Equity-Gesellschaften im DACH-Raum des Small- & Mid-Cap Segments befragt.

Die aktuelle Erhebung verdeutlicht, dass die Branche mit einem Ende des langen Aufwärtstrends rechnet und merklich zurückhaltender agiert. Vorerst führt dies zu einer erwarteten Stagnation der Transaktionszahlen und Bewertungen auf hohem Niveau. Vor dem Hintergrund politischer und monetärer Risiken und einem Transaktionsmarkt, der seinen Zenit erreicht zu haben scheint, verschärft sich der Wettbewerb und setzt Multiples unter Druck. Von Investoren auf Käuferseite verlangt dies eine sorgfältige Prüfung und Auswahl der Deals und macht aktives Portfoliomanagement durch Value Creation Maßnahmen zunehmend zum Imperativ. Die Verkäuferseite kann von vorteilhaften Marktkonditionen für Primary Exits profitieren, während der Ausblick für den Sekundärmarkt verhaltener ausfällt.

Den vollständigen Panel können Sie HIER lesen.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login