Ebner Stolz begleitet Zusammenschluss von CLOOS und Estun  

  • CLOOS verfolgt strategische Expansion seiner Schweiß- und Robotik-Lösungen
  • Estun strebt mit der Übernahme an, ein weltweit führendes Robotik-Unternehmen zu werden
  • Ebner Stolz berät CLOOS in finanziellen und steuerlichen Fragen

Estun Automation Co. Ltd. (Estun) erwirbt gemeinsam mit China Renaissance Capital Investments (CRCI) die CLOOS-Gruppe (CLOOS). Ebner Stolz hat die Gesellschafter von CLOOS beim Verkauf in finanzieller und steuerlicher Hinsicht beraten. Der Vollzug der Transaktion unterliegt der Zustimmung der zuständigen Behörden.

Mit 750 Mitarbeitern ist CLOOS eines der führenden Unternehmen der Schweißtechnik. Für die Baumaschinen-, Schienenfahrzeug-, Energie- und Automobilindustrie werden weltweit Fertigungslösungen in Schweiß- und Robotertechnik angeboten. Durch die Transaktion sichert sich CLOOS eine starke Position in China, dem weltweit größten und wachstumsstärksten Robotik-Markt. Zudem soll das breite Portfolio weiterentwickelt und das Wachstum nachhaltig gesichert werden. Die Zentrale der CLOOS-Gruppe wird auch zukünftig am Hauptsitz im hessischen Haiger verbleiben. Daneben werden das aktuelle Führungskräfte-Team, der Mitarbeiterstamm sowie die Auslandsgesellschaften unverändert beibehalten.

Estun ist einer der führenden Anbieter von Antriebssystemen und Industrierobotik in China. Der unter Mitwirkung der renommierten Private Equity Gesellschaft CRCI erfolgte Kauf von CLOOS ermöglicht Estun, dass die Vision, ein weltweit führendes Robotik-Unternehmen zu werden, weiterverfolgt werden kann.

Das Team von Ebner Stolz hat die Gesellschafter von CLOOS im Rahmen der Transaktion umfassend beraten und den Zusammenschluss mit Estun in finanziellen und steuerlichen Fragen begleitet.

Im Rahmen der Transaktion erfolgte die rechtliche Begleitung der Gesellschafter von CLOOS durch ein Team der Frankfurter Kanzlei Taylor Wessing unter der Leitung von Hassan Sohbi.

Team Ebner Stolz: Torsten Janßen (Projektverantwortlicher Partner M&A, Leitung Transaktionsberatung), Claus Buhmann, Moritz Tack und Alexander Simbürger (alle Financial Fact Book) sowie Sabine Holtrup, Andreas Hensel und Sabrina Seidler (alle Tax Fact Book)