Ebner Stolz berät Afinum beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller TISSO Naturprodukte

  • AFINUM Achte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, beraten durch die AFINUM Management GmbH, hat Anfang September 2021 mit den Gesellschaftern der TISSO Naturprodukte GmbH einen Kaufvertrag unterzeichnet
  • TISSO steht für qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und ein ganzheitliches Therapiekonzept mit Fokus auf die Behandlung von chronischen Beschwerden
  • Ebner Stolz unterstützte Afinum im Rahmen einer Financial und Tax Due Diligence, bei der steuerlichen Akquisitionsstrukturierung sowie bei der Gestaltung einzelner Elemente des Kaufvertrages

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die Afinum Management GmbH im Rahmen eines Mehrheitserwerbs an der TISSO Naturprodukte GmbH („TISSO“ bzw. das „Unternehmen“) beraten.

Afinum Management GmbH ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft im Eigentum des Managements mit Büros in München, Zürich und Hongkong, die sich auf Beteiligungen an erfolgreichen mittelständischen Unternehmen im deutschsprachigen Raum in Europa spezialisiert hat.

TISSO steht für qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel und ein ganzheitliches Therapiekonzept mit Fokus auf die Behandlung von chronischen Beschwerden. Das Unternehmen verfügt über eine tiefe Wertschöpfung mit eigener Forschung und Entwicklung, eigener Produktion sowie einem starken Netzwerk an Therapeuten, welches den Eckpfeiler der Vertriebsstrategie der TISSO Brand darstellt. Neben einem eigenen Produktportfolio unterstützt TISSO zunehmend auch Kunden als B2B-Dienstleister im Bereich innovativer Nahrungsergänzungsmittel mit einem holistischen Serviceansatz, beginnend bei der Produktentwicklung bis hin zur Übernahme von Vertriebs- und Logistikfunktionen.

Die Investition in TISSO ist die zwölfte Transaktion der AFINUM Achte Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG und rundet das Portfolio strategisch ab. Im Juli wurde die Beteiligung an evitria, ebenfalls im Bereich Healthcare, nach erfolgreichem Wachstumskurs an die schwedische Atlas Gruppe veräußert.

Ebner Stolz unterstützte die Transaktion durch die Erstellung einer Financial sowie einer Tax Due Diligence und beriet Afinum bei der steuerlichen Akquisitionsstrukturierung sowie der Gestaltung einzelner Elemente des Kaufvertrages.

Team Ebner Stolz: Joachim Hau (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Stanislav Zabezhinskiy, Christian Pürzer und Bernhard Bauer (alle Financial Due Diligence), Tobias Bakeberg (Projektverantwortlicher Partner, Tax Due Diligence, steuerliche Strukturierung), Stephan Weber (Tax Due Diligence, steuerliche Strukturierung) und Simon Birschkus (Tax Due Diligance)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________