Ebner Stolz berät die Fidelitas Industrieholding beim Erwerb von Phoenix Metall

By on August 27, 2018
  • Die Fidelitas Industrieholding ergänzt durch die Übernahme ihr Portfolio
  • 80 Arbeitsplätze der insolventen Phoenix Metall GmbH werden mit dem Deal gesichert
  • Ebner Stolz unterstützt mit seiner Beratungskompetenz im Bereich distressed M&A

Die Fidelitas Industrieholding GmbH übernimmt die insolvente Phoenix Metall GmbH und sichert damit 80 Arbeitsplätze im baden-württembergischen Willstätt. Ebner Stolz hat dabei die Fidelitas Industrieholding beraten.

Die Fidelitas Industrieholding GmbH hat im Rahmen eines Asset Deals die in Eigenverwaltung befindliche Phoenix Metall GmbH mit Zustimmung des Sachwalters Dr. Dirk Pehl erworben. Der Kaufvertrag wurde am 10. August 2018 notariell beurkundet.

Als erfahrener Experte für distressed Situationen hat Michael Euchner, Partner bei Ebner Stolz, den geschäftsführenden Gesellschafter der Fidelitas Industrieholding, Dr. Matthias Maier, beraten und begleitet.

Auch der Geschäftsführer von Phoenix ist zufrieden mit dem Ergebnis: „Wir haben die wirtschaftlich beste Lösung für die Gläubiger, das Unternehmen und die Arbeitnehmer verhandelt und unterzeichnet. Der Geschäftsbetrieb am Standort Willstätt bleibt erhalten und wird mit rund 80 Beschäftigten fortgeführt.“

Die Fidelitas Industrieholding GmbH, Nürtingen, ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Unternehmensnachfolgen im süddeutschen Mittelstand und auf übertragende Sanierungen aus der Insolvenz spezialisiert hat. Mit dem Kauf der Phoenix Metall GmbH ergänzt sie ihre bereits bestehenden Aktivitäten im Metall- und blechverarbeitendem Bereich.

Die Phoenix Metall GmbH bietet namhaften Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau Lösungen für Maschinenverkleidungen, Einhausungen und Gestelle aus Metall. Dabei deckt sie die gesamte Bandbreite der Blechbearbeitung ab: Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Stanzen/Lasern, Biegen, Schweißen, Pulverbeschichten sowie Vor- und Endmontage ggfs. beim Kunden.

Über Ebner Stolz
Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen mittelständischen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland und gehört zu den Top Ten der Branche. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange fundierte Erfahrung in Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Dieses breite Spektrum bieten rund 1.400 Mitarbeiter in dem für sie typischen multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut das Unternehmen überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen.
Länderübergreifende Prüfungs- und Beratungsaufträge führt Ebner Stolz zusammen mit Partnern von Nexia International durch, weltweit eines der zehn größten Netzwerke von Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Ländern mit mehr als 650 Büros vertreten. Weitere Informationen zu Ebner Stolz finden Sie unter www.ebnerstolz.de.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login