Ebner Stolz berät die Schürfeld-Gruppe bei Poolbeitritt und Übernahmeangebot für den Oberflächenspezialisten Surteco Group

  • Schürfeld-Gruppe tritt dem Aktienpool Surteco als größte Aktionärsgruppe bei und kündigt ein Übernahmeangebot an Aktionäre der börsennotierten Surteco Group SE an
  • Übernahmeangebot kann nach Genehmigung der Angebotsunterlage durch die BaFin in den kommenden Wochen angenommen werden. Das Inkrafttreten der Poolvereinbarung erfolgt nach Erteilung der erforderlichen Kartellfreigaben und Abwicklung des Übernahmeangebots
  • Ebner Stolz berät die Schürfeld-Gruppe bei der Transaktion rechtlich umfassend

Die Hamburger Schürfeld-Gruppe verstärkt mit Unterstützung von Ebner Stolz erneut ihr Engagement bei dem börsennotierten Oberflächenspezialisten Surteco Group SE.

Die Schürfeld-Gruppe ist ein Beteiligungsunternehmen mit Fokus auf der Zellstoff-, Papier-, Verpackungs- und Holzprodukteindustrie. Die Gruppe hält darüber hinaus Anteile an Technologie-Startups aus den Bereichen Digitalisierung, Umwelt, Kunststoff und Papier.

Nachdem die Schürfeld-Gruppe ihre Beteiligung Ende letzten Jahres auf über 20 % erhöht hatte, wird sie nun größte Einzelaktionärin im Aktienpool Surteco, dem aus mehreren Unternehmerfamilien gebildeten Aktionärspool, der die Surteco Group SE kontrolliert. Gleichzeitig kündigt sie ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an alle Aktionäre der Gesellschaft an.

Vorbehaltlich eines möglichen Zuerwerbs im Rahmen des Übernahmeangebots, wird der Aktienpool Surteco nach Vollzug des Beitritts der Schürfeld Gruppe über 56,51 % aller Surteco-Aktien verfügen. Davon entfällt knapp die Hälfte auf den Aktienbestand der Schürfeld-Gruppe (49,19 % der poolgebundenen Aktien, dies entspricht einer Beteiligung am Grundkapital der Surteco Group SE in Höhe von 27,79 %).

Ebner Stolz berät die Schürfeld-Gruppe bei dem Poolbeitritt und dem Übernahmeangebot rechtlich umfassend. Dabei verbindet Ebner Stolz seine Stärken in der gesellschafts- und steuerrechtlichen Beratung von Familienunternehmen und Family Offices mit seiner Expertise in den Bereich Public und Private M&A.

Team Ebner Stolz: Dr. Heiko Jander-McAlister (Projektverantwortlicher Partner, Federführung), Markus Gerhardt (Counsel), Maximilian Herold (Counsel), Laurin Graf von Perponcher (Associate, alle Corporate/M&A)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________