Ebner Stolz berät die Skaylink GmbH beim Erwerb der root360 GmbH

  • Die Skaylink GmbH erwirbt 100 % der Anteile an der root360 GmbH
  • Mit der Akquisition vervollständigt die Skaylink-Familie ihr Portfolio um einen der führenden Dienstleister für Managed Services aus der AWS-Cloud
  • Ebner Stolz berät die Skaylink GmbH im Rahmen einer Financial Due Diligence

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die Skaylink GmbH im Rahmen des Erwerbs der root360 GmbH beraten und mit einer Financial Due Diligence unterstützt.

Die Skaylink GmbH mit Sitz in München ist im Jahr 2020 aus dem Zusammenschluss von vier erfahrenen Cloud-Unternehmen entstanden. Der neue europäische Service Provider für Cloud und Digital Transformation vereint alle Dienstleistungen rund um eine erfolgreiche Cloud-Journey in einem Unternehmen. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Migration bestehender Applikationen bis hin zur Entwicklung Cloud-nativer Dienste und Managed Services. Das Unternehmen beschäftigt über 450 Mitarbeiter an mehr als 10 Standorten in Deutschland, Rumänien und Brasilien.

Die nun von Skaylink erworbene root360 GmbH mit Sitz in Leipzig hat sich auf die Konzeption, Implementierung und das Betreiben von Managed AWS Hosting für Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen spezialisiert. Der Fokus liegt auf komponentenbasierten Lösungen für Web-Applikationen, Portalen, E-Commerce, Content-Management und SaaS. root360 ist zertifizierter AWS Advanced Consulting Partner mit Digital Customer Experience Competency (DCX) sowie AWS Solution Provider. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen eine PCI-DSS-Zertifizierung, die sichere Zahlungsdienstleistungen garantiert.

Mit der Akquisition vervollständigt die Skaylink-Familie ihr Portfolio der Cloud-Journey um einen der führenden Dienstleister für Managed Services aus der AWS-Cloud. Skaylink kann dabei von der starken Marktstellung der root360 mit mehr als 100 Kunden profitieren. Darüber hinaus wird Skaylink zukünftig durch die gesamte Belegschaft sowie die beiden bisherigen Geschäftsführer der root360 verstärkt.

Ebner Stolz hat die Skaylink GmbH im Rahmen der Akquisition umfassend mit einer Financial Due Diligence unterstützt.

Team Ebner Stolz: Christian Fuchs (Projektverantwortlicher Partner), Endre Lazar (Projektleitung) und Vanessa Wagner (alle Financial Due Diligence).

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________