Ebner Stolz berät DuMont beim Erwerb der Martin Mantz GmbH

  • Die DuMont-Gesellschaft Reguvis erwirbt 100 % der Anteile an der Martin Mantz GmbH
  • Gemeinsam ist der weitere Ausbau effektiver, rechtskonformer und crossmedialer Compliance-Lösungen geplant
  • Ebner Stolz berät DuMont im Rahmen der Transaktion mit Financial und Tax Due Diligence

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat DuMont beim Erwerb der Martin Mantz GmbH beraten. Ebner Stolz unterstützte den Transaktionsprozess mit einer Financial und Tax Due Diligence.

Die Martin Mantz GmbH bietet Compliance Management für Medium und Large Enterprise Business Industrie und Logistik. Mit der Software GEORG Compliance Management System® verwalten die Kunden des Unternehmens ihre Organisationspflichten aus Recht, Genehmigungen, ISO-Normen, internen Vorgaben und Verträgen.

Mit der Akquisition erweitert DuMont sein Business-Information-Portfolio im Bereich RegTech und wird zu einem führenden Anbieter von digitalen Compliance-Lösungen. Damit reagiert das Unternehmen auf die steigenden Anforderungen an die Unternehmens-Compliance und hilft Unternehmen, die aktuelle Regulatorik rechtskonform und effizient umzusetzen.

Ebner Stolz hat DuMont im Rahmen des Erwerbs der Martin Mantz GmbH umfassend mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie bei den kaufmännischen und steuerlichen Aspekten des Kaufvertrags beraten.

Team Ebner Stolz: Dr. Nils Mengen (Partner, Transaction Advisory Services), Thomas Herzogenrath (Partner, M&A Tax) sowie Gero Ohrner (Senior Manager, Transaction Advisory Services) und Carsten Hild (Senior Manager, M&A Tax).

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________