Ebner Stolz berät Odewald KMU II beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an ARTUS

By on Juni 17, 2019

  • Beteiligung beinhaltet ARTUS Gesellschaft für Brand- und Wasserschadensanierung mbH und ARTUS Projekt GmbH
  • ARTUS-Gründungsgesellschafter gehen strategische Partnerschaft mit ODEWALD KMU II ein
  • Ebner Stolz unterstützt käuferseitig bei Tax Due Diligence

Die auf wachstumsstarke mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU II hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem Schadenssanierer ARTUS erworben. Ebner Stolz hat Odewald KMU II als Transaktionsberater mit einer Tax Due Diligence unterstützt.

Die ARTUS Gesellschaft für Brand- und Wasserschadensanierung mbH und die ARTUS Projekt GmbH (ARTUS) sind ein regional führender Schadenssanierer im Bereich Brand-, Wasser- und Elementarschäden sowie Folgeschäden. ARTUS wurde 2012 gegründet und beschäftigt am Hauptsitz in Langenhagen (Hannover) und in sieben weiteren Niederlassungen rund 100 Mitarbeiter. Durch ein erfahrenes Team, hohe Projektmanagementkompetenz, den Einsatz von modernstem Equipment und ein umfassendes Handwerkernetzwerk sichert ARTUS wettbewerbsfähige Kostenstrukturen und besitzt die Kompetenz auch Großschäden professionell und kurzfristig beheben zu können. Zu den Auftraggebern von ARTUS zählen größtenteils Versicherungsgesellschaften und deren Kunden.

Zur Unterstützung des Wachstums sind die ARTUS-Gründungsgesellschafter Josef Bölle und Hendrik Poppinga eine Partnerschaft mit der auf wachstumsstarke mittelständische Unternehmen spezialisierten Berliner Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU II eingegangen. Gemeinsames Ziel der Gesellschafter ist es, die regionale Präsenz von ARTUS durch eine Kombination aus organischem Wachstum und gezielten Akquisitionen auszubauen und signifikant weiter zu wachsen.

Der Odewald KMU II Fonds mit einem Volumen von 200 Millionen Euro investiert in attraktive Zielmärkte im deutschsprachigen Mittelstand und ist mit ARTUS die siebte Beteiligung eingegangen. Der Branchenfokus liegt auf profitablen, schnell wachsenden mittelständischen Unternehmen in den Bereichen „deutsche Ingenieurskunst“, intelligente Dienstleistungen und Gesundheit.

Ein Transaktionsteam von Ebner Stolz hat Odewald KMU II im Rahmen des Erwerbs der Mehrheitsbeteiligung an ARTUS mit einer Tax Due Diligence unterstützt.

Team Ebner Stolz: Dr. Holger Mach (Projektverantwortlicher Partner), Tobias Bakeberg (Leitung Tax Due Diligence) und Simon Birschkus (Tax Due Diligence)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login