Ebner Stolz unterstützt Avedon Capital Partners bei der Gründung der DELABO Gruppe

  • Avedon Capital Partners bildet neue DELABO Gruppe durch Zusammenschluss dreier unabhängiger Dentallabore
  • Zusammenschluss bildet Basis einer Buy-and-Build-Strategie im deutschen Dentallabormarkt
  • Ebner Stolz begleitet die Transaktion käuferseitig bei Financial und Tax Due Diligence sowie Strukturierung

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat Avedon Capital Partners im Rahmen der Gründung der DELABO Gruppe bei der Financial und Tax Due Diligence begleitet sowie mit einer Strukturierungsberatung unterstützt.

Avedon Capital Partners mit Teams in Düsseldorf und Amsterdam ist eine führende Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf kleine und mittelgroße Gesellschaften in Deutschland und den Benelux-Ländern. Avedon investiert in Gesellschaften mit starken Gründern / Gesellschaftern und Management Teams mit ehrgeizigen Wachstumsplänen.

Durch den Zusammenschluss mit den Gründern der Maxident GmbH, Crossmill GmbH (zusammen „Maxident“), Hamm Dental GmbH („Hamm“) und B u. T Dentaltechnik GmbH („BuT“) gründet Avedon Capital Partners die DELABO Gruppe an der sich die Laborinhaber rückbeteiligt haben. Die drei unabhängigen Dentallabore mit sich ergänzenden technischen und operativen Möglichkeiten bilden die Grundlage für eine Buy-and-Build-Strategie im deutschen Dentallabormarkt.

Die DELABO Gruppe gehört gemessen am jährlichen Umsatz zu den zehn größten Dentallaboren in Deutschland. Das Leistungsversprechen der Gruppe basiert auf einem umfassenden Angebot zahntechnischer Produkte, welche sowohl alle medizinisch relevanten Produktkombinationen als auch ein breites Spektrum zusätzlicher Dienstleistungen für Zahnärzte und Patienten umfassen. Trotz der bundesweiten Präsenz durch den Zusammenschluss der Dentallabore wird die Gruppe den regionalen Charakter des Dentallaborgeschäfts betonen und dabei die Historie und lokale Präsenz der einzelnen Labore der DELABO Gruppe nutzen. Die einzelnen Labore werden innerhalb der Gruppe hinsichtlich der Administration, der operativen Investitionen, der Gewinnung qualifizierten Personals sowie der Identifikation und Umsetzung möglicher Wachstumsstrategien unterstützt. Zusätzlich will die Gruppe ihre Präsenz durch die Akquisition einer Mehrzahl zusätzlicher Dentallabore in den kommenden Jahren ausbauen.

Ebner Stolz hat Avedon Capital Partners im Rahmen des Erwerbs der Anteile an Maxident, Hamm und BuT zur Begründung der DELABO Gruppe mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie mit einer Strukturierungsberatung unterstützt.

Team Ebner Stolz: Kevin Moran (Projektverantwortlicher Partner Transaction Advisory Services), Wolfgang Klövekorn und Franz Günther (Tax Due Diligence, Structuring) sowie Armand von Alberti (Partner Transaction Advisory Services, Financial Due Diligence) und Stephan Dittus (Financial Due Diligence)