eKomi erwirbt 100% der Anteile von Klantenvertellen.nl

Das Berliner Feedback-Management-Unternehmen eKomi erwirbt 100% der Anteile von Klantenvertellen.nl und Kiyoh von Youvia. Mit der Übernahme der beiden Marken Klantenvertellen.nl und Kiyoh durch eKomi entsteht der größte Anbieter von transaktionsbasierten Bewertungen in Deutschland und den Niederlanden. Der niederländische Marktführer Klantenvertellen.nl betreut mehr als 9.000 Kunden mit 7 Millionen Bewertungen online und bringt die Gruppe auf insgesamt mehr als 30.000 Kunden. Das Management-Team von Klantenvertellen/Kiyoh rund um Olaf Mieras ist entschlossen, das Wachstum in der Benelux-Region zu beschleunigen und ist überzeugt vom strategischen Value-Add durch die eKomi-Gruppe.

“Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Olaf und dem gesamten Team von Klantenvertellen. Der Cultural Fit ist großartig und unser Investment wird Klantenvertellen dabei helfen sein volles Wachstumspotential zu entfalten, um weiter in Benelux zu expandieren. Gleichzeitig ist es für die eKomi-Gruppe der nächste Meilenstein in unserer Buy-and-Build-Strategie”, so Michael Ambros, CEO und Gründer von eKomi.

Lars van ‚t Hoenderdaal, geschäftsführender Gesellschafter von Pride Capital Partners: „Diese Transaktion ist ein weiterer großer Schritt der Buy-and-Build-Strategie, die eKomi, Pride Capital und HVB Tech gemeinsam begonnen haben. Das Hauptziel der Buy-and-Build-Strategie ist die weitere Verbesserung der klaren Marktführerposition von eKomi durch die Ausweitung der geographischen Reichweite und die Verbesserung des Produktangebots. Mit der Übernahme von Klantenvertellen wird eKomi zum Marktführer in den Niederlanden und baut seine starke Position in Europa weiter aus.“

Zum Kaufpreis machten beide Seiten keine Angaben. In der Berliner Zentrale von Europas größtem unabhängigen Anbieter von transaktionsbasierten Kundenmeinungen und Produktbewertungen arbeiten inzwischen mehr als 200 Mitarbeiter. Diese Zahl, so Ambros, werde mit der Übernahme von mehreren Dutzenden holländischen Mitarbeitern weiter aufgestockt.

eKomis Plattform und Siegel schaffen aktiv Markenwert für Kunden
Mit Sitz in Berlin ist eKomi Europas erster und größter unabhängiger Anbieter von transaktionsbasierten Kundenmeinungen und Produktbewertungen. Als globaler Google-Partner hat eKomi mehr als 40 Millionen Bewertungen gesammelt und veröffentlicht.

Mehr als 14.000 Unternehmen nutzen die Social-Commerce-Technologie von eKomi um mehr Vertrauen bei ihren Endkunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern. eKomis Kunden verzeichnen erhöhten organischen Traffic, angefacht durch Endkunden-generierte Bewertungen.

eKomis einmalige Social-Commerce-Technologie ermöglicht Online-Unternehmen, Verkäuferbewertungen, Kundenmeinungen, Produktbewertungen sowie soziale Empfehlungen zu generieren. Somit kann ein positiver, viraler Effekt auf verschiedenen Social Media Plattformen und Webseiten erzeugt werden, welcher maßgeblich förderlich für Unternehmen ist.

______________________________________

Über Pride Capital Partners
Pride Capital Partners ist ein Mezzanine-Investor, der profitable und wachsende Unternehmen im Bereich Software und ICT finanziert. Klassische Szenarien sind Wachstums-, Akquisitions- und Buy-out-Transaktionen. Der Schwerpunkt liegt auf den Regionen Benelux und DACH. Pride Capital hat Büros in Amsterdam und Köln.

Pride Capital Partners wird von eigenen Gesellschaftern, vermögenden Privatpersonen, Family Offices, (ehemaligen) Unternehmern und institutionellen Investoren finanziert. Unser Portfolio besteht unter anderem aus The Valley, Spotzer, Bright River, Bluefield, Arcus IT und den deutschen Unternehmen KAIROS, Link11 und eKomi.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen können Sie unter sm@majunke.com anfordern.

___________________________