Elinvar schließt Finanzierungsrunde mit Goldman Sachs als Lead-Investor

By on Mai 15, 2019

Im Rahmen der abgeschlossenen Finanzierungsrunde hat Elinvar, die digitale Plattform für Banken und Vermögensverwalter, einen weiteren Gesellschafter gewonnen. Lead-Investor war die Goldman Sachs Principal Strategic Investments Group (vorbehaltlich der Zustimmung der BaFin). Die bereits bestehenden Gesellschafter, Ampega Asset Management und finleap, haben sich ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt. Elinvars gesamte Finanzierung steigt damit auf über € 20 Millionen.

Im Sommer 2016 gegründet, ist Elinvar die digitale Plattform für Banken und Vermögensverwalter. Elinvar fokussiert sich ausschließlich auf das B2B2C-Geschäft und ermöglicht seinen Partnern die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Elinvar kombiniert Technologie-Expertise mit dem optimalen regulatorischen Setup und besitzt alle notwendigen BaFin-Lizenzen. Die digitale Plattform wird bereits von mehreren führenden deutschen Privatbanken und Vermögensverwaltern genutzt, darunter die Privatbank Donner & Reuschel, die Fürstlich Castell‘sche Privatbank und M.M.Warburg & CO. In weniger als 3 Jahren ist Elinvar auf 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen.

Die beiden bereits bestehenden Gesellschafter Ampega Asset Management (Talanx Gruppe) und finleap haben sich erneut an der Finanzierungsrunde beteiligt, die von der Goldman Sachs Principal Strategic Investments Group angeführt wurde (vorbehaltlich der Zustimmung der BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht).

Elinvar wird das Investment nutzen um sein Team lean und nachhaltig auszubauen und sich dabei weiter auf seine Kernkompetenz konzentrieren: die Bereitstellung der optimalen digitalen Plattform für Banken und Vermögensverwalter. Die neue Gesellschafterstruktur wird Elinvar zudem bei der Internationalisierung unterstützen, indem das Angebot auf weitere europäische Länder ausgeweitet wird.

James Hayward, Executive Director der Goldman Sachs’ Principal Strategic Investments Group: „Elinvar hat eine innovative Technologie entwickelt, die dabei helfen kann, die Digitalisierung der Asset-Management-Branche zu beschleunigen. Wir sind beeindruckt von der Vision und Entschlossenheit des Managements und freuen uns darauf, das Team bei der Umsetzung eines ambitionierten Wachstumsplans zu unterstützen“

Ramin Niroumand, Founder & CEO, finleap: „Elinvar ist eins der erfolgreichsten und vielversprechendsten Unternehmen in unserem Portfolio. Gern unterstützen wir Elinvar bei seiner Mission, veraltete IT durch modernste Technologie zu ersetzen und Privatbanken und Vermögensverwalter bereit für die Zukunft zu machen und dabei einen herausragenden Nutzen für ihre Kunden zu schaffen.“

Harry Ploemacher, CEO, Ampega Asset Management: „Elinvar ist in den letzten zweieinhalb Jahren stark gewachsen und hat sein Geschäftsmodell unter Beweis gestellt. Wir sind davon überzeugt, dass dies das optimale Setup ist, um Elinvars kontinuierlichen Wachstum und die Expansion auf dem europäischen Markt zu fördern und freuen uns, Teil davon zu sein.“

Chris Bartz, CEO & Co-Founder, Elinvar: „Die neue Gesellschafterstruktur stärkt uns für unsere Internationalisierung und die Ausweitung unseres Angebots auf andere europäische Länder. Die Goldman Sachs Principal Strategic Investments Group ist ein führender Venture Investor und Experte hinsichtlich der Zukunft von Fintech. Wir freuen uns, sie als unseren neuen Gesellschafter zu begrüßen. Gemeinsam mit der kontinuierlichen Unterstützung unserer bestehenden Gesellschafter, haben wir die perfekte Ausgangsposition um die vor uns liegenden Möglichkeiten zu nutzen.“


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login