EMAG Gruppe übernimmt eldec Schwenk Induction GmbH

Die EMAG Gruppe hat die eldec Schwenk Induction GmbH, Dornstetten sowie die eldec LLC, Auburn Hills, USA, übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Die eldec Schwenk Induction GmbH entwickelt, vertreibt und fertigt mit  ca. 150 Mitarbeitern Energiequellen und Gesamtsysteme zur induktiven industriellen Erwärmung von Kraftwerks-, Luftfahrt- sowie Fahrzeugkomponenten.
Die EMAG Gruppe (aktuell ca. 2.000 Mitarbeiter – Jahresumsatz: 500 Millionen Euro) liefert Maschinen und Fertigungssysteme zur Bearbeitung von scheibenförmigen, wellenförmigen und kubischen Werkstücken unter Einsatz einer Vielzahl von Fertigungstechnologien.