Emendo Partners verkauft Automobilzulieferer HL Logistics an die EuroQ Holding

By on August 22, 2018

  • Erfolgreiche Restrukturierung abgeschlossen
  • Umsatz und Mitarbeiterzahl nahezu verdoppelt
  • Diversifizierung ermöglicht deutliches Wachstum

Emendo Partners veräußert die HL Logistics an die EuroQ Holding. Mit rund 100 Mitarbeitern ist HL Logistics heute ein wichtiger Kontraktlogistikdienstleister mit individuellen Lean-Supply-Chain-Lösungen für die Automobilindustrie.

Emendo Partners und HL Logistics – eine Wachstumsgeschichte
2013 übernahm Emendo Partners HL Logistics, um dem Unternehmen durch eine grundlegende Restrukturierung neue Wachstumsperspektiven zu ermöglichen. Bereits nach kurzer Zeit war das Unternehmen deutlich profitabel, der Umsatz konnte seit 2013 fast verdoppelt werden. „Gemeinsam mit der Geschäftsführung und den von uns neu strukturierten operativen Teams konnten wir beweisen, welche Leistungsfähigkeit in HL Logistics steckt“, so Emendo-Geschäftsführer Christian Knorst. Durch die neu gewonnenen Kunden und Auftragsvolumina wurde die Mitarbeiterzahl seit 2013 auf rund 100 Mitarbeiter verdoppelt.

Strategische Investitionen und Diversifizierung als Erfolgsfaktoren
Gründe für diese positive Entwicklung waren erhebliche Investitionen, insbesondere in die IT-Infrastruktur, sowie eine Diversifizierung des Geschäftsfeldes. Profitiert hat das Unternehmen von einer deutlichen Erweiterung des Leistungsportfolios um Elemente wie Warenkorbversorgung, Kommissionierung von Plastikanbauteilen, Zollabwicklung oder das Management eines europäischen Verteilzentrums eines Reifenherstellers. „Von Anfang an war die Zusammenarbeit zwischen HL Logistics und Emendo Partners von einem großen persönlichen Engagement der Inhaber geprägt. Gemeinsam haben wir HL Logistics strategisch und operativ weiterentwickelt und durch professionalisierte Strukturen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft geebnet“, so Kristina Münnix, von Emendo Partners eingesetzte Geschäftsführerin bei HL Logistics.

Übernahme stärkt die Wachstumschancen
Die EuroQ-Holding ist ein international tätiger Spezialist für Qualitätssicherung im Automotive-Bereich und stärkt mit dem Kauf von HL Logistics sein Portfolio. Die internationale Ausrichtung von EuroQ, seine starke Organisation mit über 1.000 Mitarbeitern und das Profil als Qualitätssicherungs-Spezialist werden dazu beitragen, für HL Logistics neues Wachstumspotenzial zu erschließen. „Wir freuen uns, dass wir einen ausgezeichneten Partner für HL Logistics gefunden haben. Beide Unternehmen passen strategisch perfekt zusammen und werden die großen Wachstums-Chancen nutzen“, so Christian Knorst weiter.

Über Emendo Partners
Emendo Partners ist eine inhabergeführte Beteiligungsgesellschaft, die Unternehmen in Sondersituationen (z.B. Altersnachfolgelösungen, Restrukturierungen, Carve-Outs) übernimmt und operativ leitet.
Emendo Partners hat eine besondere Expertise im Bereich der industrienahen Dienstleistungen, insbesondere in der Logistik. Der Fokus von Emendo liegt im direkten operativen Management von Beteiligungen.

www.emendo-partners.com


Berater Emendo Partners

Pinsent Masons (München): Dr. Johannes Maidl (Federführung), Rainer Kreifels (beide Corporate/M&A), Werner Geißelmeier (Steuerrecht)

Inhouse: Christian Knorst


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login