equinet Bank AG baut Führungsteam mit Götz Gollan weiter aus

By on September 13, 2016

gollan

Die equinet Bank AG hat ihr Führungsteam verstärkt und damit wichtige Weichenstellungen für die weitere Unternehmensentwicklung vorgenommen. Der bislang zweiköpfige Vorstand wurde zum 1. September 2016 durch Götz Gollan (47) erweitert, der als Chief Operating Officer (COO) für die strategische Weiterentwicklung, das Change und Performance Management sowie die Organisations- und Personalentwicklung verantwortlich ist.

Herr Gollan war zuvor fünf Jahre als Marktvorstand für die Privatbank Berlin von 1929 AG tätig. Er verantwortete in dieser Zeit die strategische Neuausrichtung des Instituts und die erfolgreiche Implementierung eines neuen Geschäftsmodells zur Sicherung nachhaltiger Profitabilität. Zuvor war er als Mitgründer bereits über 12 Jahre für die equinet Bank AG tätig – zunächst im Corporate Finance-Team und ab 2002 als Finanzvorstand. Unter seiner Führung wurde die Gruppe zu einer integrierten Vollbank ausgebaut.

Mit Tim Schuldt (41) ist ein weiterer ehemaliger equinet’ler an seine frühere Wirkungsstätte zurückgekehrt und hat zum 1. August 2016 als Head of Research die Verantwortung für das aktuell elfköpfige Research Team übernommen. Herr Schuldt war zuletzt als Senior Portfolio-Manager bei der Prisma Investment GmbH tätig und dort vor allem für europäische Aktien und High Yield Bonds verantwortlich. Zuvor war er bereits acht Jahre bei der equinet Bank AG als Senior Aktienanalyst für den Automobilsektor zuständig, wobei er in den Jahren 2013 bis 2015 den Bereich Research als Co-Head mitverantwortete.

Lutz Weiler, Vorstandsvorsitzender der equinet Bank AG, kommentiert: „Wir freuen uns, dass mit COO Götz Gollan und Tim Schuldt als Head of Research zwei altbekannte Neuzugänge unsere Führungsmannschaft verstärken, die der equinet Bank seit vielen Jahren verbunden sind. Mit Unterstützung dieser beiden ausgewiesenen Kapitalmarktexperten wollen wir die strategische Weiterentwicklung der Bank vorantreiben und unsere Position als glaubwürdiger und kompetenter Partner für mittelständische Unternehmen weiter stärken.“

Über die equinet Bank AG
Die equinet Bank AG, mit Sitz in Frankfurt am Main, wurde 1999 gegründet und versteht sich als „Unternehmer unter den Bankern“. Sie betreut vor allem mittelständische Unternehmen in Finanzierungs- und Kapitalmarktfragen und bietet Handels- und Sales-Dienstleistungen, sowie Research-Produkte an. Rund 100 erfahrene Investment-Banker, Wertpapierhändler, Analysten und Sales-Profis entwickeln und realisieren individuelle Lösungen.

http://www.equinet-ag.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!