Equistone Partners Europe erwirbt EuroAvionics Holding GmbH (Private Equity)

By on Juli 14, 2012

BARCLAYS Private EquityVon Equistone Partners Europe (EPE) beratene Fonds haben sich mehrheitlich an EuroAvionics, einem weltweit führenden Hersteller von zivil zertifizierten Avioniksystemen für Helikopter und Flugzeuge beteiligt. Verkäufer ist die Varde Investments Ireland Ltd.. Zukünftig hält EPE 84 Prozent der Unternehmensanteile. Das Managementteam beteiligt sich mit 16 Prozent an der Holding. Ziel der Transaktion ist es, das internationale Wachstum des Unternehmens sowohl organisch als auch anorganisch voranzutreiben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.Die EuroAvionics Holding GmbH wurde 1993 in der Nähe von Stuttgart gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem modernen Luftfahrtzulieferer mit 42 Mitarbeitern und einem internationalen Partnernetzwerk entwickelt. Für etablierte Luftfahrtunternehmen wie Eurocopter, Agusta, Sikorsky, Embraer und andere entwickelt, konzipiert und produziert ein internationales Team in Pforzheim maßgeschneiderte High-End Avioniksysteme.
Eingesetzt werden die hochentwickelten Systeme hauptsächlich von professionellen Betreibern in den Bereichen Luftrettung, Aufklärung, Brandbekämpfung und Polizeidienst.
„EuroAvionics entwickelt maßgeschneiderte High-End Systeme, um anspruchsvolle Kundenanforderungen weltweit zu bedienen. Diesen Wettbewerbsvorteil werden wir künftig verstärkt nutzen, um die internationale Expansion des Unternehmens weiter voranzutreiben und die gute Marktposition als Zulieferer für das Helikopter-, Starrflügel- und After-Sales-Segment kontinuierlich auszubauen“, sagt Peter Hammermann, Managing Director Equistone Partners Europe.
„EuroAvionics verfügt bereits über eine ausgezeichnete Wettbewerbsposition in einem sehr attraktiven Markt. Wir sind davon überzeugt, dass sich die Avioniksysteme von EuroAvionics künftig als Standardausstattung in Luftfahrzeugen etablieren werden“, ergänzt Alexis Milkovic, Investment Manager Equistone Partners Europe.
„Ich freue mich, dass wir in Equistone einen Investor gefunden haben, der unsere internationale Wachstumsstrategie in den kommenden Jahren unterstützt und uns dabei helfen wird, von unserem Standort in Pforzheim aus weiter zu wachsen“, erläutert Sven Bogner, Geschäftsführer EuroAvionics, die Transaktion aus seiner Sicht.

Verantwortlich auf Seiten von Equistone Partners Europe sind Dr. Peter Hammermann, Alexis Milkovic und Stephan Köhler. EPE wurde bei dieser Transaktion von Pöllath + Partners, KPMG, Codex Partners, Hauck & Aufhäuser sowie Ashurst beraten.

Über EuroAvionics
EuroAvionics ist ein weltweit führender Hersteller von zivil zertifizierten Systemen für Helikopter und Flugzeuge. Seit der Gründung im Jahr 1993 hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Luftfahrtzulieferer entwickelt und beschäftigt in Pforzheim ein internationales Team von mehr als 40 hochqualifizierten Mitarbeitern.

Über Equistone Partners Europe (EPE)
1979 in Großbritannien als Barclays Private Equity gegründet, ist Equistone Partners Europe einer der führenden europäischen Eigenkapital-Investoren mit einem Team von 35 Investmentspezialisten in sechs Büros in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Equistone beteiligt sich vor allem an etablierten mittelständischen Unternehmen mit guter Marktposition, überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial und einem Unternehmenswert zwischen 50 und 300 Millionen Euro. Der Eigenkapital-Investor hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Transaktionen begleitet wie z.B. OASE, IN tIME, MPS, CU Chemie Uetikon, GHD, ratioform, Computerlinks, Hornschuch, TUJA, Siteco, Eschenbach, Minimax, Jack Wolfskin, Schneider Versand und ETIMEX.
Im November 2011 wurde Equistone Partners Europe durch einen MBO von Barclays Bank PLC als neue, unabhängige Beteiligungsgesellschaft gegründet. Gleichzeitig hat das Equistone Management die früher von Barclays Private Equity verwalteten Fonds übernommen.

www.equistonepe.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.