Erfolgreiche Seed-Finanzierung für aklamio GmbH

By on September 5, 2012

Das Berliner IT-Unternehmen aklamio, Anbieter von Onlinelösungen im Bereich Empfehlungsmarketing, hat seine erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Dabei konnte mit Jan Brinckmann, Tim Schumacher, Martin Sinner und Ron Hillmann ein exklusiver Kreis von Business Angels gewonnen werden. Das erworbene Kapital soll in die Erweiterung der seitMärz 2012 angebotenen Dienste sowie in den Ausbau der Empfehlungscommunity aklamio.com fließen. „Wir haben bereits eine Reihe bekannter Onlineanbieter als Kunden gewinnen können und sind nun dabei, unseren Kundenstamm kontinuierlich zu vergrößern. Mit der Finanzierungsrunde haben wir die richtigen Partner für das Erreichen unserer Ziele an der Seite.“, so Robert Wetzker, einer der Gründer der aklamo GmbH.

Mit den von aklamio entwickelten Internetlösungen können Onlineanbieter ihre Nutzer am Erfolg gegebener Empfehlungen auf Facebook und Twitter beteiligen und so die virale Ausbreitung ihrer Produkte fördern. „Viele eCommerce Unternehmen vernachlässigen ihren wichtigsten Vertriebskanal – ihre Kunden! Mit aklamio lassen sie hingegen zufriedenen Kunden für sich sprechen. Und aus Nutzersicht macht aklamio einfach Spaß! Nicht nur weil man mit Empfehlungen Prämien und Spenden sammelt, sondern weil man nachverfolgen kann, wieerfolgreich die eigenen Empfehlungen eigentlich sind.“ Die Empfehlungsdienste von aklamio werden bereits bei einer Vielzahl namhafter Onlineanbieter eingesetzt, darunter Fashion For Home, Yourfone oder FlexStrom. Zusammen mit Spendenpartnern wie dem SOS Kinderdorf oder dem Berliner Tafel e.V. konnten im Rahmen des aklamio Share4Charity Programmes bereits verschiedene Spendenkampagnen erfolgreich umgesetzt werden.

www.aklamio.com


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.