euromicron übernimmt die RSR Datacom GmbH & Co. KG

By on Oktober 23, 2012

(PM) Mit der Übernahme der RSR Datacom GmbH & Co. KG bewährt sich die euromicron erneut als Partner für Mittelstandsunternehmer, die eine sensible und professionelle Nachfolgereglung für ihr Unternehmen anstreben. Der Inhaber der RSR Datacom, Herr Wolfgang J. Richardt, vertraut auf die 10jährige Erfahrung der euromicron im Rahmen der Schaffung von interessanten Nachfolgeregelungen und der Integration von kleineren und mittleren Unternehmen in einen mittelständisch agierenden Unternehmensverbund. Ursächlich und maßgeblich hierfür ist v.a. der hohe Grad an Übereinstimmung der Geschäftspolitik und des Verständnisses für den Kunden. „Ich freue mich, in der euromicron einen Partner gefunden zu haben, der durch seine umsichtige Integrationspolitik sicherstellt, dass unser Unternehmen auch zukünftig im Markt für unsere Kunden und unsere rund 70 Mitarbeiter identifizierbar bleibt und unserem Unternehmen damit langfristig eine Perspektive eröffnet, die Geschäfte erfolgreich fortzuführen und auszubauen“ erläutert Hauptgesellschafter Richardt.

Die RSR Datacom GmbH & Co. KG ist ein herstellerunabhängiger Systemintegrator mit Sitz in Essen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Beratung, Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebnahme, Dokumentation sowie 24-Stunden Wartung von Kommunikationstechnik in den Bereichen Beschallungs- und Betriebsfernmeldeanlagen, Kabel- und Meldetechnik sowie Richtfunk- und Multiplexersysteme. Unter der Marke ProCom und mit ihrer Tochtergesellschaft ProCom Professional Communication & Service GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die RSR Datacom zudem robuste und innovative Beschallungsanlagen, die national und international in Industrie, Bahn- und Verkehrsbetrieben, Tunnelsystemen des Verkehrswesens sowie in der Prozessindustrie Einsatz finden. Die euromicron Gruppe erweitert damit ihre Absatzmärkte für eigene Produkte auf Länder außerhalb Europas wie u.a. China, Russland und Brasilien. Im nationalen Geschäft werden sowohl die euromicron als auch die RSR Datacom u.a. vom Großkunden Deutsche Bahn, Vodafone und HeidelbergCement sehr wertgeschätzt.

Der Geschäftsführer, Herr Marco Alvino, wird auch weiterhin die Geschäfte der RSR Datacom und ihrer Tochtergesellschaften führen. Der Hauptgesellschafter, Herr Wolfgang J. Richardt, wird die Übergabe des Unternehmens im Rahmen eines Beratervertrags begleiten und sicherstellen. Der Umsatz der Gesellschaft liegt im oberen einstelligen Millionenbereich.

Der Vorstandsvorsitzende der euromicron AG, Herr Dr. Willibald Späth verspricht sich durch die Übernahme des Unternehmens Kompetenzerweiterung im Systemgeschäft sowie den Ausbau des Produktportfolios der euromicron Gruppe um „innovative, eigenentwickelte und -produzierte Lösungen für hochspezialisierte Anwendungen“.

Nach der Bestätigung von Kapitalmaßnahmen zur Unternehmensentwicklung in der Hauptversammlung 2012 hat Späth mit dem Erwerb der RSR GmbH & Co. KG den Startschuss gegeben für die Übernahme von kleineren Spezialunternehmen zum Ausbau des Kompetenzprofils und der Verbreiterung der Spezialistenbasis der Gruppe. „Diese gezielten Verstärkungen werden die Integrationsphase 2012 bis 2014 inhaltlich ergänzen“, so Späth abschließend.

Die euromicron AG (www.euromicron.de) ist ein Komplett-Lösungsanbieter für Kommunikations-, Übertragungs-, Daten- und Sicherheitsnetzwerke. Die Netzwerk-Infrastrukturen von euromicron integrieren Sprach-, Bild- und Datenübertragungen drahtlos, über Kupferkabel und mittels Glasfasertechnologien. Auf diesen zukunftssicheren Netzwerk-Infrastrukturen baut euromicron marktführende Applikationen wie Sicherheits-, Kontroll-, Healthcare- oder Überwachungssysteme auf.

Basierend auf der Kompetenz als Entwickler und Hersteller von Glasfaserkomponenten ist die euromicron AG eine wachstums- und ertragsstarke Unternehmensgruppe, börsennotiert, mittelständisch geprägt, fokussiert auf operatives Wachstum, Integration sowie weitere Marktdurchdringung, Internationalisierung und Expansion.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!