eventurecat begleitet Asset-Deal an die Dr. Becker Unternehmensgruppe

By on Juni 6, 2014
  • Dr. Becker Unternehmensgruppe kauft Assets des insolventen Portal-Spezialisten HausMed eHealth Services GmbH
  • Gesundheitscoachings werden weitergeführt und ausgebaut
  • Integration in die Unternehmensorganisation der Dr. Becker Unternehmensgruppe

Der Insolvenzverwalter der HausMed eHealth Services GmbH, Rechtsanwalt Christian Otto von der Insolvenzverwaltung hww wienberg wilhelm, und die mit der Käufer-Suche beauftragte M&A-Beratung eventurecat GmbH teilen mit, dass ein Käufer für die Assets des insolventen Portal-Spezialisten gefunden wurde. Die Dr. Becker Unternehmensgruppe übernimmt die Leistungsangebote der HausMed eHealth Service GmbH und der HausMed Corporate Solutions GmbH und integriert sie in die eigene Unternehmensorganisation. Trotz Insolvenz der früheren Betreibergesellschaft können so alle Gesundheitscoachings der HausMed uneingeschränkt weitergeführt werden.

HausMed asset deal2 Neustart für die HausMed gelungen: Dr. Becker Unternehmensgruppe kauft Assets des insolventen Portal SpezialistenDie HausMed eHealth Services GmbH, die unter anderem vom AWD-Gründer Carsten Maschmeyer und seiner Investmentgesellschaft Alternative Strategic Investment GmbH (ALSTIN) finanziert war, befand sich seit Ende Januar 2014 in einem geordneten Sanierungsverfahren.

Die auf IT- und Internet-Unternehmen spezialisierte M&A-Beratung eventurecat hatte die Suche nach einem Käufer für HausMed vorangetrieben und den Verkaufsprozess begleitet. Im Laufe des mehrwöchigen Verfahrens hatte sich herauskristallisiert, dass die wesentlichen Assets der insolventen HausMed im Produkt der Online-Coachings und der dazugehörigen Technologie lagen. Diese Assets wurden nun für einen ungenannten Kaufpreis von der Dr. Becker Unternehmensgruppe im Rahmen eines Asset Deals erworben.

Für die Kölner Unternehmensgruppe, die deutschlandweit Rehakliniken und Therapiezentren betreibt, ist das Angebot von HausMed eine optimale Ergänzung der eigenen eHealth Services. Depression, Abnehmen, Rauchentwöhnung, Burnout, Schlafstörungen – die Coachings der HausMed umfassen vielfältige internetbasierte Präventions- und Therapieangebote für gesundheitsbewusste Menschen und chronisch Kranke. Durch den Kauf erhält das Gesundheitsportal nun die Chance auf einen Neustart. „Es ist uns wichtig, dass ein so qualifiziertes Gesundheitsangebot erhalten bleibt. Wir sind davon überzeugt, dass HausMed sowohl dem heutigen Lebensstil optimal entgegenkommt als auch sämtliche Anforderungen an fachlich fundierte Präventions- und Gesundheitsangebote erfüllt“, erklärt Dr. Petra Becker, Geschäftsführerin und Inhaberin der Dr. Becker Unternehmensgruppe den Schritt. Nachdem die Übergabe abgeschlossen sei, arbeite man jetzt daran, die HausMed-Plattform in die IT-Strukturen der Unternehmensgruppe zu integrieren. Für die Anwender bestünden zu keiner Zeit Einschränkungen. „Die HausMed-Kunden können sich darauf verlassen, dass sich an der Qualität der Kurse für sie nichts ändern wird. Im Gegenteil werden wir das bestehende Angebot überarbeiten und noch verfeinern“, so Becker. Geplant sei etwa die Erweiterung des Portfolios mit Fokus auf den Bereich psychische Gesundheit. Auch wolle man in Zukunft nicht nur mit Hausärzten, sondern auch mit Kliniken und externen Gesundheitsdienstleistern zusammenarbeiten.

Über die Dr. Becker Unternehmensgruppe
Die Dr. Becker Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Köln-Marienburg. Deutschlandweit betreiben die beiden Schwestern Dr. Petra Becker und Dr. Ursula Becker acht Rehabilitationszentren, drei Therapiezentren und fünf Vitalis Wohnparks für die Lang- und Kurzzeitpflege von Menschen verschiedener Altersgruppen. Der Unternehmensbereich Dr. Becker Services und Beratung und Training bietet Trainings, Coachings und Weiterbildungskonzepte im Gesundheitsbereich für Führungskräfte, Teams und Multiplikatoren an. Die Dr. Becker Unternehmensgruppe beschäftigt insgesamt 1.650 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz in Höhe von rd. 100 Millionen EUR.
www.dbkg.de

Über eventurecat Corporate Finance Advisors
eventurecat ist führender Corporate Finance-Spezialist für die IT-, Internet- und Mobile-Industrie in Deutschland. Detailliertes Branchen-Know-how und unternehmerische Erfahrung ermöglichen es, Unternehmen umfassend bei M&A- und Venture-Capital-Transaktionen zu begleiten.
Seit der Unternehmensgründung 2003 hat eventurecat mehr als 400 Projekte in der Branche begleitet und ein internationales Netzwerk mit Venture Capital-Gesellschaften und strategischen Käufern aufgebaut. eventurecat ist Mitglied des AICA-Netzwerks mit Partnern in San Francisco, New York, London, Shanghai, Tokio und Sydney.
www.eventurecat.de


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!