Eversheds Sutherland verstärkt Corporate/M&A- und Steuerpraxis mit Partnern von Clifford Chance und Taylor Wessing

By on August 1, 2019

Eversheds Sutherland setzt ihren Wachstumskurs weiter fort und hat Dr. Werner Brickwedde und Dr. Simon Weppner als Partner für ihr Büro in Düsseldorf gewonnen.

Werner Brickwedde wechselt zum 1. August 2019 von Clifford Chance und wird bei Eversheds Sutherland die Corporate/M&A-Praxis weiter ausbauen. Simon Weppner verstärkt die Steuerpraxis zum 1. September 2019, er wechselt als Partner von Taylor Wessing. Simon Weppner wird die Steuerrechtspraxis am Standort Düsseldorf mit weiteren Associates ausbauen. Im September folgt ebenfalls Sandro Wiggerich als Senior Associate von Clifford Chance in das Team von Werner Brickwedde.

Werner Brickwedde berät nationale und internationale Mandanten in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, insbesondere bei grenzüberschreitenden Transaktionen. So begleitete er zuletzt etwa MediaMarktSaturn bei der Beteiligung an dem russischen Elektronikhändler M.video, den US-Infrastrukurfonds Global Infrastructure Partners beim Erwerb eines 50-Prozent-Anteils am Nordsee-Windpark Borkum Riffgrund 2, CK Infrastructure Holdings beim Erwerb der ista Gruppe sowie innogy SE beim Erwerb der auf Solaranlagen und Batterien spezialisierten Belectric Solar & Battery.

Simon Weppner, Rechtsanwalt und Steuerberater, berät bei der steuerlichen Gestaltung von Unternehmenskäufen und der steuerlichen Strukturierung von Investments. Zu seinen Mandanten gehören Investoren und Manager von Private Equity-Fonds und anderen alternativen Kapitalanlagen. In der Vergangenheit hat Simon Weppner zahlreiche Transaktionen von Compagnie de Saint-Gobain, REWE und der NRW.Bank steuerrechtlich beraten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zwei so erfahrene Partner wie Werner Brickwedde und Simon Weppner für unser Düsseldorfer Büro gewinnen konnten“, sagt Dr. Alexander Niethammer, der den Fachbereich Company Commercial bei Eversheds Sutherland in Deutschland leitet. „Mit ihrem Zugang bauen wir unsere Stärke in der Cross-Border-Transaktionsberatung und der steuerlichen Beratung an einem der wichtigsten deutschen Standorte für ausländische Direktinvestitionen aus.“

Werner Brickwedde erklärt: „Eversheds Sutherland hat sich in letzter Zeit immer stärker am Markt profiliert und ein beeindruckendes Wachstum gezeigt. Das weltweite Netzwerk und die transatlantische Plattform bilden eine ideale Ausgangsposition, um insbesondere die Transaktionspraxis weiter auszubauen. Ich freue mich sehr, den Düsseldorfer Standort zu verstärken und die sehr dynamische Entwicklung der Kanzlei in Deutschland weiter mit voranzutreiben.“

Simon Weppner fügt hinzu: „Das Wachstum von Eversheds Sutherland in Deutschland und weltweit hat mich sehr beeindruckt. Ich freue mich darauf am weiteren Ausbau des Beratungsangebots der Steuerrechtspraxis mitzuwirken. Das internationale Team überzeugt durch die steuerrechtliche Exzellenz in den USA und den integrierten Beratungsansatz bei der weltweiten Zusammenarbeit mit anderen Praxisgruppen der Kanzlei.“

Eversheds Sutherland ist seit 2017 in Düsseldorf vertreten. Zuletzt hat sich der Standort mit dem Corporate/M&A-Partner Dr. Maximilian Findeisen und Christian Becker als Counsel im Versicherungsrecht verstärkt. Im Mai bezog das beständig wachsende Team seine neuen, größeren Räumlichkeiten innerhalb desselben Gebäudes in der Königsallee in Düsseldorf. Ein weiterer Ausbau in Düsseldorf ist geplant.

Über Eversheds Sutherland

Eversheds Sutherland zählt mit über 3.000 juristischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 34 Ländern in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA zu den weltweit größten Anwaltskanzleien. Mit 68 Büros erbringt die Kanzlei nahtlos vernetzte Rechtsberatung über Ländergrenzen hinweg. Eversheds Sutherland ist die weltweit am stärksten wachsende Kanzleimarke im Acritas Global Elite Law Firm Brand Index und wird im „Global 20“-Ranking des US-Branchendienstes Law360 unter den weltweit führenden Kanzleien gelistet.

In Deutschland beraten mehr als 130 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare an den Standorten in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München multinationale Konzerne, börsennotierte und mittelständische Unternehmen, Investoren, Finanzdienstleister sowie Familienunternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Weitere Informationen finden Sie unter www.eversheds-sutherland.de.


Mehr Informationen zu Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 30.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login