Expert:ise organisiert im Auftrag der regiocom SE die Due Diligence für den Verkauf des Geschäftsbereiches rcDDM

By on Dezember 6, 2018

Das Unternehmen
Die rcDDM GmbH ist seit über 20 Jahren im Bereich der Transaktionsdruck- und Archivdienstleistungen für Geschäftskunden aktiv und strategischer Partner der T-Systems und der Deutschen Telekom.

Das Projekt
Die Paragon Group, Anbieter von Customer Communications, Identifikations-Lösungen und grafischen Services hat mit der Transaktion die Geschäftsbereiche digitales Dokumentenmanagement und Lettershop Outputmanagement der regiocom SE übernommen.

Nach Abschluss der Übernahme ist rcDDM nun ein Teil der Paragon Customer Communications Germany (Schwandorf). Alle 180 Mitarbeiter an den drei Standorten Weingarten, Magdeburg und Düsseldorf werden übernommen, wie es in einer Mitteilung der Paragon Group heißt. Diese will sich nicht zuletzt mit dem so gewonnenen Know-how auf dem Gebiet der Omnichannel-Dokumentenverarbeitung, einschließlich Druck und Versand von Dokumenten und digitaler Archivierung, noch stärker etablieren.

Die Paragon Customer Communications werde in Deutschland künftig mit mehr als 1.200 Mitarbeitern an acht Standorten einen Jahresumsatz von mehr als 180 Mio. Euro erzielen. Der weltweite Umsatz der Paragon Group soll nach der Integration von rcDDM nun auf Jahresbasis bei über 750 Mio. Euro liegen.

Seán Shine, COO der Paragon Group: „Wir freuen uns über die Akquisition von rcDDM, die unser bestehendes Geschäft in Deutschland perfekt ergänzt und uns für die Zukunft sehr gut positioniert. rcDDM ist ein profitables und gut geführtes Unternehmen und wir werden kontinuierlich investieren und den weiteren Erfolg unterstützen.“

John Rogers, Group VP Corporate Development der Paragon Group: „Angesichts der Marktchancen und unseres Wettbewerbsvorteils werden wir weiterhin nach ähnlichen Möglichkeiten suchen, unser Geschäft in Deutschland und international durch weitere strategische Akquisitionen auszubauen.“

Thomas Simon, CEO von Paragon Customer Communications Germany: „Dies ist eine fantastische Gelegenheit für Paragon Customer Communications – von allen Seiten betrachtet. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen der rcDDM in der spannenden und dynamischen Welt von Paragon – einem starken, ambitionierten und wachsenden Unternehmen, das sich der Kundenkommunikation auf allen Kanälen verschrieben hat. Darüber hinaus freuen wir uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit im Bereich Call Center und IT-Services mit regiocom.“

Das Beratungs-Projekt

Expert:ise begleitete die regiocom SE auch bei dieser Unternehmenstransaktion. Rund um die Vorbereitung, Organisation und Koordination der Due Diligence unterstützte die Expert:ise das Kernteam der regiocom SE bei ausgesuchten Aufgaben- und Fragestellungen im Rahmen der M&A-Transaktion.

„Expert:ise ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil unseres M&A-Teams. Wir wertschätzen dabei insbesondere die reibungslose Zusammenarbeit mit unseren verschiedenen Fachbereichen und das stets zielorientierte und pragmatische gemeinsame Vorgehen auch unter Zeitdruck und Wahrung erforderlicher Qualitätsstandards.“ – Dr. Sebastian Kerz, Geschäftsführender Direktor der regiocom SE

„Als externer M&A-Dienstleister immer wieder für einen großen Outsourcing-Spezialisten tätig sein zu dürfen, ist für uns Verpflichtung und Bestätigung zugleich.“ – Jochen Wittke, Geschäftsführer Expert:ise GmbH | Die M&A-Spezialisten

Weitere Informationen
Die regiocom SE ist der größte unternehmergeführte Full Service-Dienstleister für die Energiewirtschaft in Deutschland. Regiocom erbringt fast alle Geschäftsprozesse von Lieferanten, Netzbetreibern und Messstellenbetreibern. Dies wird getragen von einer leistungsfähigen Softwareentwicklung einschließlich eines SaaS-Angebotes und dem hauseigenen Rechenzentrum. Regiocom treibt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Dienst ihrer Kunden voran. In anderen Branchen, wie etwa Telekommunikation und Finanzdienstleistungen arbeitet regiocom über ihr Tochterunternehmen SNT.

Künftige Zusammenarbeit von Paragon und regiocom

Sowohl für regiocom als auch für Paragon soll es darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten für eine künftige Zusammenarbeit geben, da sich die Portfolios beider Unternehmen gut ergänzten. Während Paragon ein Spezialist für physische Dokumente, Direktmarketing, elektronische Kommunikation und andere „touchpoints“ mit dem Kunden sei, konzentriere sich regiocom auch auf Sprachkommunikation in “Contact-Centern” und verfügt über IT-Kompetenz zur Digitalisierung von Kundenprozessen über alle Kommunikationskanäle hinweg.

Paragon, das bereits Lösungen in diesen Bereichen anbietet, besitzt bereits eine europäische Präsenz, die regiocom die Gelegenheit zur Internationalisierung bietet.

(Quelle)


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


You must be logged in to post a comment Login