EY Law berät die Otto Group bei Partnerschaft mit Advent

Die internationale Rechtsberatung Ernst & Young Law hat die Hamburger Otto Group im Rahmen der Veräußerung diverser Assets der Hermes Gruppe an Advent beraten, insb. im Rahmen der Durchführung einer internationalen Due Diligence.

Mit dem Private-Equity-Investor Advent wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, die eine Übernahme von 75 Prozent der Anteile an Hermes UK und 25 Prozent der Anteile an Hermes Germany durch Advent vorsieht. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Gremien sowie durch die entsprechenden Kartellbehörden. Die Beteiligung von Advent an Hermes Germany umfasst außerdem die weiteren Konzerngesellschaften der Hermes Germany Group, BorderGuru und Liefery, sowie den Anteil der Hermes Germany am Joint Venture ParcelLock. Von der Partnerschaft unberührt bleiben die Aktivitäten von Hermes in Russland, Frankreich und Österreich, die Dachgesellschaft Hermes Europe sowie die Unternehmen, die nicht in der Paketzustellung aktiv sind, namentlich Hermes Fulfilment, Hermes Einrichtungs Service, Girard Agediss, Hansecontrol und Otto International. Die Transaktion eröffnet den Paketlogistikunternehmen der Otto Group neue Möglichkeiten, ihre führende Stellung in den beiden bedeutendsten Logistikmärkten Europas auszubauen.

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 52.000 Mitarbeiter*innen in 30 wesentlichen Unternehmensgruppen und mehr als 30 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2019/20 (29. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von 14,3 Milliarden Euro. Sie gehört mit einem Onlineumsatz von rund 8,1 Milliarden Euro zu den weltweit größten Onlinehändlern. Die besondere Stärke der Gruppe liegt darin, eine breite Präsenz verschiedener Angebote an diverse Zielgruppen in fast allen relevanten Regionen der Welt zu verwirklichen. Eine Vielzahl von strategischen Partnerschaften und Joint Ventures bieten der Otto Group ausgezeichnete Voraussetzungen für Know-how-Transfer und die Nutzung von Synergiepotenzialen. Ein hohes Maß an unternehmerischer Verantwortung und Kollaborationswillen der Konzernunternehmen garantieren zugleich Flexibilität und Kundennähe sowie eine optimale Zielgruppenansprache in den jeweiligen Ländern.

Die Otto Group wurde von folgendem EY Law Team beraten:

EY Law: Dr. Jan Philipp Feigen (Partner / M&A/PE / Hamburg); Dr. Annedore Streyl (Partner / M&A / Berlin – beide Federführung), Marco Winterer (Partner / Real Estate / München), Bärbel Kuhlmann (Partner / Arbeitsrecht / Eschborn/Frankfurt a. M.), Dr. Stefan Krüger (Partner / IP/IT / Eschborn/Frankfurt a. M.), Richard Thomas (Partner / M&A / Manchester); Associates: Dr. Maximilian Menges (Associate / M&A/PE / Hamburg), Katarina Sacharow (Associate / M&A / Hamburg); Lorenz Carstensen (Associate / M&A / Hamburg); Tanja Reinhoffer (Associate / Commercial / Nürnberg); Christian Rath (Associate / Commercial / Nürnberg); Roxana Erlbeck (Associate / Commercial / Nürnberg); Georgi Batoev (Associate / Commercial / Berlin); Si Eun Lee (Associate / Commercial / Frankfurt); Thomas Barth (Associate / Employment / Frankfurt); Arne Dannemann (Associate / Employment / Frankfurt); Nathalie Jäger (Associate / Employment / Hamburg); Nikolaus Kirchgäßner (Associate / Real Estate / München); Christina Lorenz (Associate / Real Estate / München); Karen Ishola (Associate / Real Estate / München); Fabian Dietl (Associate / Regulatory & Environmental / München); Julia Wienke (Associate / IP/IT / Berlin); Claudia Bischoff (Associate / Data Protection / Frankfurt); Jen Lee (Associate / M&A / Manchester); Chi Lam (Associate / M&A / Manchester); Sandra Gómez Gracia (Associate / M&A / Hamburg).

EY ITTS (Tax): Jörg Stefan Brodersen (Partner, Transaction Tax Advisory, Hamburg); Amadeus Maaßhoff (Senior Manager, Transaction Tax Advisory, Hamburg).

https://www.ey.com/de_de/law