EY Law berät MEDIFOX DAN, eine Portfolio Gesellschaft von Hg, beim Erwerb des Managed Hosting Spezialisten MD CLOUD SERVICES

Die internationale Rechtsberatung Ernst & Young Law hat MEDIFOX DAN, eine Portfolio Gesellschaft von Hg, beim Erwerb des Managed Hosting Spezialisten MD CLOUD SERVICES. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

MEDIFOX DAN ist weiterhin auf Wachstumskurs: Ab sofort unterstützt die MD CLOUD SERVICES GmbH (ehemals CSN AG) Pflegeeinrichtungen und -dienste ohne eigene IT-Abteilung mit einer gruppeninternen Lösung für die Bereitstellung und Verwaltung eines Servers oder Betriebssystems zur Nutzung innovativer Software. Dabei blicken MEDIFOX DAN und die heutige MD CLOUD SERVICES GmbH bereits auf eine langjährige Zusammenarbeit zurück, die 2014 startete.

MEDIFOX DAN, ein Portfolio Unternehmen des Private Equity Funds HgCapital, begann vor 25 Jahren als kleines Start-up und hat sich innerhalb des letzten Vierteljahrhunderts zu einem fest etablierten Softwareunternehmen in der Pflegebranche entwickelt. Die MEDIFOX DAN Gruppe mit Hauptsitz im niedersächsischen Hildesheim beschäftigt derzeit bereits über 600 Mitarbeitende an bundesweit neun Standorten und ist auf die Entwicklung innovativer Softwarelösungen und Services für die professionelle und nicht professionelle Pflege, therapeutische Praxen sowie Kinder-, Familien- und Jugendhilfeeinrichtungen spezialisiert.

MEDIFOX DAN wurde von folgendem Team um den EY Partner Dr. Jan Feigen und den beiden Senior Associates Sylvia Semkowicz und Dr. Daniel Mattig beraten.

EY Law Team: Dr. Jan Philipp Feigen (Federführung, Partner, PE/M&A, Hamburg); Sylvia Semkowicz (Co-Federführung; Senior Managerin, M&A/PE, Frankfurt); Dr. Daniel Mattig (Co-Federführung; Manager, M&A/PE, Hamburg); Wolfgang Hardt (Partner, Arbeitsrecht, Hamburg); Daniel Kaiser (Partner, IP/Datenschutz, München); Björn Bradatsch (Director, Immobilienrecht, Berlin); Ricarda Neukam (Senior Managerin, IP/Datenschutz, München); Philipp Bastian Bekemeier (Senior Manager, Arbeitsrecht, Berlin); Associates: Asada Razaie (Senior Consultant, PE/M&A, Hamburg); Sina Biermann (Senior Consultant, IP/Datenschutz, München); Liza Wessling (Senior Consultant, M&A/PE, Hamburg); Franziska Behnke (Senior Consultant, Arbeitsrecht, Frankfurt)

EY Steuern: Markus Hick (Partner, ITTS, Frankfurt); Christian Kuntz (Senior Manager, ITTS, Frankfurt), Philipp Klenk (Manager, ITTS, Frankfurt),

EY Financial: Axel Cihlar (Partner, TCF-Transaction Diligence, Frankfurt), Denis Pietruschka (Senior Manager, TCF-Transaction Diligence, Frankfurt)

______________________

Über Ernst & Young Law

Ernst & Young Law (EY Law) ist der internationale Rechtsarm von EY mit mehr als 3.500 Anwälten in 85 Ländern weltweit. Weitere Informationen über die deutsche Ernst & Young Law GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft finden Sie unter ey-law.de.