EY Law berät MediFox, eine Portfolio Gesellschaft von Hg, beim Erwerb des Softwareherstellers ComFuture 

Die internationale Rechtsberatung Ernst & Young Law sowie die Transaction Tax und Transaction Advisory Teams von EY haben Medifox, eine Portfolio Gesellschaft von Hg, beim Erwerb sämtlicher Anteile des Dresdner Softwareherstellers ComFuture beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

ComFuture mit Sitz in Dresden ist ein Softwareanbieter für ambulante und stationäre Pflege. Medifox, ein Portfolio Unternehmen des Private Equity Funds HgCapital, begann vor 25 Jahren als kleines Start-up und hat sich innerhalb des letzten Vierteljahrhunderts zu einem fest etablierten Softwareunternehmen in der Pflegebranche entwickelt. Über 7.600 Kunden und fast 100.000 Anwender setzen bereits auf die Software aus dem Hause MediFox. Mehr als 70.000 Bewohner in stationären Pflegeeinrichtungen werden mit MediFox stationär täglich betreut. Gemeinsam können MediFox und COMfuture auf über 50 Jahre Branchenerfahrung zurückblicken.

MediFox wurde von folgendem Team um den EY Partner Dr. Jan Feigen beraten:

EY Law Team: Dr. Jan Philipp Feigen (Federführung, Partner, PE/M&A, Hamburg); Wolfgang Hardt (Partner, Arbeitsrecht, Hamburg), Klaus Knipschild (Partner, Immobilienrecht, Frankfurt); Daniel Kaiser (Partner, IP/Datenschutz, München), Dr. Maximilian Menges (Senior Manager, M&A/PE, Hamburg); Dr. Daniel Mattig (Manager, M&A/PE, Hamburg); Lorenz Carstensen (Senior Consultant, PE/M&A, Hamburg); Ricarda Neukam (Manager, IP/Datenschutz, München); Sandra Gomez Gracia  (Consultant, M&A/PE, Hamburg); Roman Lorenz (Senior Manager, Immobilienrecht, Frankfurt); Lutz Frieden (Senior Consultant, Immobilienrecht, Frankfurt), Nathalie Jäger (Manager, Arbeitsrecht, Hamburg).

EY Transaction Tax (TT): Michael Kunz (GSA Private Equity Leader, Partner, Eschborn), Markus Hick (Partner, ITTS, Eschborn); Christian Kuntz (Manager, ITTS, Eschborn),  Philipp Klenk (Consultant, ITTS, Eschborn),

EY Transaction Advisory (TAS): Torben Kiemann (Partner, Hannover); Mouritz Wenzel (Senior Consultant, Hannover); Bernd Reineke (Consultant, Hannover)

_______________________________________________________________

Über Ernst & Young Law

Ernst & Young Law (EY Law) ist der internationale Rechtsarm von EY mit mehr als 3.500 Anwälten in 85 Ländern weltweit. Weitere Informationen über die deutsche Ernst & Young Law GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft finden Sie unter ey-law.de.