Fattal Hotels und internationales Investmentkonsortium erwerben Queens Moat Houses Holding GmbH

By on März 6, 2013

In einem der größten Hotel-Deals der letzten Jahre in Europa hat die israelische Hotelkette Fattal Hotels, zusammen mit einem internationalen Investmentkonsortium die schriftliche Vereinbarung unterzeichnet, den gesamten Kapitalanteil der Queens Moat Houses Holding GmbH (Deutschland) zu erwerben. Die Finanzierung erfolgt durch M&G Investments und DRC.

Berater Käuferseite: Brown Rudnik (Tuvi Keinan) – White & Case – Gornitzky – SJ Berwin – Ernst & Young – KPMG – Treugast – Macon – Berater Verkäuferseite: Christie + Co.

Nähere Details zu dieser sowie anderen aktuellen Transaktionen erhalten Sie in den 14-tägig erscheinenden DEAL-NEWS.


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!