Ferdinand Pfitzer erwirbt GZD Designpress

By on Juli 8, 2012

Der Renninger Unternehmer Ferdinand Pfitzer hat das international tätige Druckunternehmen GZD Designpress aus der Insolvenz übernommen. Der 40-jährige führt es unter der Firmierung Designpress GmbH weiter. Damit ist es dem Insolvenzverwalter Holger Blümle von Schultze & Braun nach Fortführung des Unternehmens über drei Monate gelungen, einen branchenkundigen Investor zu finden.

Mit der Fokussierung auf das Premium-Segment will Ferdinand Pfitzer das Unternehmen in die Zukunft steuern, da der „normale“ Markt für Druckerzeugnisse durch den Preisdruck immer mehr zerfällt… vollständiger Artikel


Mehr Informationen zu dieser und vielen anderen Transaktionen erhalten Sie HIER


Über 25.000 recherchierte Transaktionen seit 2005 - Legen Sie sich Ihre eigene Datenbank zu!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.